LIVE AT WACKEN 2015 – das alljährliche Release…

WOA 2015

LIVE AT WACKEN 2015

Ebenso wie das Festival als solches mit seinen etablierten Slogans „Louder than hell“ und „Rain or shine“ zu einer Institution in der weltweiten (!!) Metal Szene geworden ist, so ist es ebenso seit einigen Jahren klar, dass auf ein abgelaufenes Festivaljahr garantiert eine entsprechende Veröffentlichung zum Event folgt.

Auch jetzt ist dies wieder der Fall. Pünktlich zum W:O:A 2016 liefert uns UDR MUSIC am 05.08.2016 ein fettes Package zum 2015er Festival. Für alle von euch, die sowieso da waren und sich über eine Erinnerung an das Sommerwochenende im hohen Norden freuen (bzw. Sachen sehen und hören wollen, die sie verpasst haben…weil man ja nicht überall sein kann) und auch für die, die kein Ticket mehr bekommen haben oder aus anderen Gründen nicht vor Ort dabei sein konnten…

…für alle die gibt es verschiedene Pakete an massig Live-Footage. Digitale 35 Songs als Paket, ein Doppel-Live-DVD-Release (wahlweise mit Doppel-Live-Audio-CD dabei), das letztgenannte auch alternativ in der modernen Blu-Ray-Variante.

WOA 2015

Verschiedene Formate mit bis zu mehr als 50 Live-Songs!

Oder etwas anders als Longform Video. Für jeden Metal-Fan ist also hoffentlich die passende Version vertreten und so könnt ihr euch nach dem Besuch (oder stattdessen, falls ihr daheim bleibt) des diesjährigen Festivals das ausgesuchte Material immer und immer wieder zu Gemüte führen. Auf der DVD sind es sogar über 50 Songs!!

Stilistisch gibt es eine volle Breitseite…lest selber eine Auswahl der vertretenen Bands aus der Tracklist:

01.JUDAS PRIEST – Painkiller
02. IN FLAMES – Paralyzed
03. AMORPHIS – My Kantele
04. RUNNING WILD – Under Jolly Roger
05. BEYOND THE BLACK – Rage Before The Storm
06. ARCHITECTS OF CHAOZ – Horsemen
07. ARMORED SAINT – Left Hook From Right Field
08. ANNIHILATOR – Alison Hell
09. DEATH ANGEL – Buried Alive

und viele mehr…

WOA 2015

ANNIHILATOR, JUDAS PRIEST, RUNNING WILD und viele mehr…

Und wenn es soweit ist, dann findet ihr bei metal.heads.de eine Review der Veröffentlichung und wir sind auch noch für euch vor Ort und servieren euch eigene Eindrücke von der Stimmung vor Ort und den auftretenden Bands!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • WOA 2015: UDR MUSIC
  • WOA 2015: UDR MUSIC
  • WOA 2015: UDR MUSIC
  • live_at_wacken_2015_cover: UDR MUSIC

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 2 =