Metal Colonia Fest – die Macher bei uns im Interview Teil 2

Metal Colonia Fest

Der Kulturbunker in Köln Mülheim war lange Schauplatz des erfolgreichen und beliebten Cologne Metal Festivals. Kleine und große, lokale und internationale Bands begeisterten die bis zu fünfhundert Besucher und sorgten für jede Menge Krach und Unterhaltung. Leider war dann 2018 endgültig Schluss mit dieser Kölner Underground Institution und die Damen und Herren im Hintergrund wollten sich endlich mal was Ruhe und Erholung gönnen. Aber wer einmal Blut geleckt hat… Es dauerte also nicht lange und es haben sich wieder zwei zusammengetan um einen Nachfolger an den Start zu bringen. PY Fisher und Pete Rode können es nicht lassen und bringen am 07. September 2019 Volta Club das Metal Colonia Fest (Homepage | Facebook)an den Start. Grund genug für metal-heads.de die beiden für eine kleine Interviewreihe vor die Kamera zu zerren und ein paar Fragen zu stellen.

Metal Colonia Fest – das zweite Interview

Wer Pete und Py kennt, weiß dass man selber kaum Wort zu kommt und die beiden viel zu erzählen haben. Im zweiten Teil unserer Interviewreihe geht es um die beiden selbst. Wer sind sie und warum machen sie das überhaupt… Es geht weit in die Vergangenheit (Brainslaughter Festival, Dark Embrace Festival) und das Köln mehr als nur Karneval zu bieten hat. Vor allen Dingen wird mehr als deutlich, dass den Beiden die Szene und der Underground sehr am Herzen liegen. Der Bierpreis natürlich auch und wie der sein wird… Am besten schaut ihr einfach mal rein.

 

Metal Colonia Fest – ein Wort in eigener Sache

Für metal-heads.de bin ich viel unterwegs. In kleinen und großen Clubs, in den großen Hallen und auf den kleinen Underground Festivals. Das Rage Against Racism begleiten wir seit Jahren als Medienpartner und nehmen wahr wie vielfältig und vital die Heavy Metal Szene, unsere Szene, ist. Jedes Mal lerne ich mehr dazu, weiß um die Schwierigkeiten mit denen sich Veranstalter rumschlagen. Umso größer ist mein Respekt vor denen, die sich aus Liebe zur Musik und zur Szene die Arbeit und Mühe machen solch ein Festival auf die Beine zu stellen. In den sozialen Medien und Foren liest man oft vom Niedergang des Underground, dem Clubsterben und dem Kommerz… Hey Leute, es liegt an uns das zu ändern. Geht auf die kleinen Konzerte, haltet die Clubs am Leben und vor allen Dingen geht zum Metal Colonia Fest. Denn da lebt und pulsiert der Underground! Wir von metal-heads.de sind als Medienpartner dabei und verdammt stolz drauf!

Metal Colonia Fest – das erste Interview

Wer es verpasst hat, kann sich hier das erste Interview noch einmal anschauen. Wer darüber hinaus keine News oder Reviews verpassen will, abonniert am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. Support your Underground!

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Metal Colonia Fest: Metal Colonia Fest
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier + zwei =