metal-heads.de exklusiv: ELVENKING sind beim Rage Against Racism 2019 dabei

Elvenking
Elvenking

Stolz dürfen wir von metal-heads.de bereits heute exklusiv verkünden, dass beim genialen Umsonst-und-Draußen-Festival RAGE AGAINST RACISM 2019 im schönen Duisburg keine Geringeren als die italienischen Melodic-Power-Folk-Death Metaller von ELVENKING auftreten werden. Wie? Ihr kennt die Jungs von ELVENKING noch nicht? Dann wird es aber Zeit. Hier eine erste zarte Annäherung mit dem Musik-Video zum Song „Poor Little Baroness:“

Kurze Bandhistorie von ELVENKING

Death Metal mit Violine, so die Kurzbeschreibung zu den musikalischen Besonderheiten von Elvenking. Die beiden Gitarrist Aydan und Rafahel, Sänger Damnagoras („Damna“), Drummer Lancs, Bassist Jakob und Violinist Lethien klingen nämlich eigentlich härter als in dem 1. Songbeispiel da oben. Gegründet hat sich die Band Elvenking bereits im alten Jahrtausend, nämlich vor gut 21 Jahren. Mit ihrem Celtic-Folk-Metal, bei dem die vielen Rhythmuswechsel und der gefühlvolle Gesang wohl die prägnantesten Merkmale sind, begeistern sie ihre Fans bereits seit dem Jahr 1997. Inzwischen haben Elvenking satte 12 Alben herausgebracht. Die aktuelleste Scheibe der Jungs stammt aus November 2017, ist via AFM-Records erschienen und lautet auf den Titel „SECRETS OF THE MAGICK GRIMOIRE.“ Hieraus könnt ihr euch hier mal den Song „Draugen´s Maelstrom“ reinziehen:

 

Ihr wollt mehr hören? Nur allzu verständlich. Voilá. Wir von metal-heads.de bieten euch hier noch den Song „The Divided Heart“ an:

 

Mehr Infos zur Band ELVENKING findet ihr auf deren Internetseite.

3 Worte zum RAGE AGAINST RACISM

Hier die Internetseite.

 

 

Spaß! Ein paar mehr Infos möchten wir euch noch geben. Zum Beispiel den Termin. Streicht euch im Kalender den 21. Juni und 22. Juni 2019 bereits fett an. Wo habt ihr heute noch die Möglichkeit, solch bekannte, internationale Künstler für noppes, für lau, ja quasi für umsonst zu hören? Ja, ihr habt es richtig verstanden. In Duisburg zahlt man keinen Eintritt. Nicht überall, aber beim RAGE AGAINST RACISM! Bislang haben die Veranstalter folgende Bands bestätigt: die Briten von KILL II THIS, die Metal-Pop-Core-Rockband Dirty D´sire sowie die brasilianischen Death Metaller von KRISUN.

Wir fördern das RAGE, ihr auch?

Die Jungs von ELVENKING werden übrigens den Freitag mitrocken, wie wir für euch aus gut unterrichteten Kreisen in Erfahrung bringen konnten. Apropos rocken: das Festival selbst wird zu 100% ehrenamtlich gerockt. Im Kern vom Förderverein „Inne Mühle e.V.“ unter der Leitung des städtischen Jugendzentrums „Die Mühle“ sowie mit freundlicher Unterstützung eines nicht näher genannt werden wollenden Mitarbeiters namens Levent T. (Name von der Redaktion nicht geändert) vom Jugendamt der Stadt Duisburg. Diesen Leuten gilt unser vollster Respekt. Daher unser Appell: geht hin und unterstützt deren Arbeit, indem ihr viel trinkt, viel esst und viel spendet! Wir von metal-heads.de sind selbstverständlich wieder als offizieller Medienpartner live für euch vor Ort und werden berichten und streamen und interviewen und fotografieren und backstage an der Theke helfen, was das Zeugs hält. Versprochen!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − 7 =