MORGOTH verabschieden sich bis auf Weiteres!

Morgoth - Band

Organisatorische und gesundheitliche Gründe haben die ursprüglich aus dem nördlichen Sauerland stammenden Death-Metaller Morgoth dazu bewegt, sich bis auf Weiteres von den Bühnen dieser Welt zu verabschieden. Die Aufnahme eines weitern Tonträgers ist ebenfalls nicht in Planung. Das letzte Konzert wird am 8. Juni auf dem Chronical Moshers Open Air stattfinden.

Cursed To Leave – Morgoth ziehen sich vorerst von sämtlichen Aktivitäten zurück

Die Entscheidung bis auf Weiteres keine Konzerte zu spielen und auch keine neue Platte in Angriff zu nehmen hat die Band nach reiflichen Überlegungen gefällt.

Gitarrist Sebastian Swart erläutert dazu:

Für uns ist es schon seit einiger Zeit schwierig, rein organisatorisch flexibel zu agieren. Dies liegt vor allem daran, dass wir von der polnischen Grenze über das Ruhrgebiet und Hessen in ganz Deutschland verteilt leben. Bei mir kommt noch hinzu, dass ich sehr bald aus beruflichen Gründen ins Ausland ziehe und gesundheitlich mit sehr massiven Gehörproblemen zu kämpfen habe.“

Die Entscheidung bedeutet nicht, dass die Band sich auflöst, vielmehr bis auf Weiteres ruht. Harry Busse, ebenfalls Gitarrist bei Morgoth, erklärt:

Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen, ist aber zum jetzigen Zeitpunkt unumgänglich. Ursprünglich waren ja nur eine handvoll Konzerte zum 20-jährigen Bestehen von „Cursed“ geplant. Daß wir im Anschluß noch sieben weitere Jahre aktiv sein würden und mit „Ungod“ noch ein weiteres Studioalbum folgen würde, hätten wir 2011 selbst nicht vermutet. Wir haben diese Zeit sehr genossen und bedanken uns bei allen Fans, Century Media Records und unserem Management Clandestine Music für die langjährige Unterstützung.

Mit dem Auftritt auf dem Chronical Moshers Festival am 8. Juni 2018, haben Fans also nun die vorerst letzte Gelegenheit die Band live zu erleben.

Aktuelles Morgoth Line-Up:
Karsten “Jagger” Jäger – Vocals
Harry Busse – Lead & Rhythm Guitars
Sebastian Swart – Rhythm Guitars
Sotirios Kelekidis – Bass
Marc Reign – Drums

Morgoth Diskografie:
Resurrection Absurd – EP (1989)
Eternal Fall EP (1990)
Cursed (1991)
Odium (1993)
Feel Sorry For The Fanatic (1996)
1987 – 1997 The Best Of Morgoth Compilation (2005)
Cursed To Live (2012)
God Is Evil – Single (2014)
Ungod (2015)

Aktuelle Informationen zu Morgoth findet ihr auch auf der Facebook-Seite der Band.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Morgoth – Band: Century Media Records
STAHL

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 7 =