NEAL MORSE – Live-Dokument des musikalischen Masterminds…

NEAL MORSE

„Morsefest 2014 Testimony And One Live“

Bei Radiant Records erscheint die DVD, die das ehemalige SPOCK`S BEARD-Bandmitglied und seine musikalischen Mitstreiter bei einer Live-Performance festgehalten hat.

Für die Live-Aufführung seines weltweit renommierten Klassik-Albums TESTIMONY AND ONE haben Neal Morse‘ Langzeit-Mitarbeiter Mike Portnoy und Randy George sowie Bill Hubauer und Eric Gillette beschlossen, die Bühne mit ihm zu teilen. Mit einer zusätzlichen 4-Horn-Sektion, sechs Background-Sängerinnen, einer Violine, einem Cello, einem Orchester-Schlagzeug inkl. Pauken und Glockenspiel, Tänzern, Special Guests und einer speziell zugeschnittenen Inszenierung ist dies damit die aufwendigste Live-Version von Neal Morse Karriere. Rich Mouser, welcher das Original-Album mischte, wurde extra eingeflogen, um die Einstellungen vor Ort zu kontrollieren. Neal sagt: „Wir haben dieses mal wirklich alles gegeben. Ich wollte, dass es die essentielle Präsentation und Anwendung dieser Musik ist.“ Und so war es … und ist noch!

www.nealmorse.com

 

 

(Foto: (c) Amir Djawadi – Archivbild)

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • NEAL MORSE – Live 2010: Bildrechte beim Autor

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 + sechs =