POWERWOLF Live – Vier große Headlinershows in 2019

Powerwolf Live 2

Powerwolf Live – Die Wölfe spielen 2019 vier große eigene Shows in Deutschland!

Hier die Powerwolf Live – Termine:

14.06     Leipzig – Parkbühne

18.06.    Mannheim – Maimarkt-Gelände

28.06.    München  –  Tollwood

12.11.    Köln  – Palladium

Powerwolf feiern Charterfolge

Mit ihrem siebtem  Studioalbum „The Sacrament of Sin“ (Napalm/Universal) haben die Hohepriester des Heavy Metals wieder ordentlich für Furore gesorgt (HIER die Review von metal-heads.de)  Zum wiederholten Mal gab es eine  Gold-Auszeichnung. Zum ersten Mal Platin erreichten  sie mit der Single „Demons are a girl’s best friend“ in Tschechien.  Des weiteren stürmten  Powerwolf mit ihrem hochgelobten Album  „The Sacrament of Sin“ erneut auf Platz Nummer  1  der offiziellen deutschen TOP 100-Albumcharts.

Powerwolf Live – Ein echtes Erlebnis

Powerwolf Live 15Die darauffolgenden Headliners Shows auf diversen Festivals (ROCK HARZ, SUMMER BREEZE, BANG YOUR HEAD, MASTERS OF ROCK etc.) und die sich anschließende Headlinertour im Oktober 2018 und Januar 2019 waren ein einziger Triumphzug (HIER unser Bericht aus Oberhausen). Überall ausverkaufte Häuser in ganz Europa und eine fulminante Bühnenshow, die einem absoluten Spektakel gleicht. POWERWOLF überzeugen nicht nur auf Konserve, sondern und gerade auch auf der Bühne, wo sie sich als wahre Meister des Entertainments erweisen. Bei jedem Auftritt feiern sie gemeinsam mit ihren Fans eine riesige Metal-Party. Die Band hält eine wahre Metal-Messe ab und spielt gekonnt mit religiösen/spiritistischen Elementen.

Neues opulentes Bühnenbild

Das neue und opulent entwickelte Bühnenbild sorgt für eine angemessen feierliche und ausgelassene Stimmung. Es entführt die Zuschauer/innen in eine andere Welt. Aber ohne die obligatorische Segnung durch Frontpriester Attila Dorn lässt Powerwolf keinen ihrer Metal-Jünger nach Hause. POWERWOLF vereinen einfach alle Aspekte zu einem mitreißenden, Gänsehaut evozierenden Gesamterlebnisses, das ihnen den Ruf als eine der besten Live-Bands überhaupt eingebracht hat. Das Fazit von metal-heads.de im Herbst letzten Jahres lautete:

Ein Hammer Auftritt, der zeigt, dass Powerwolf nicht zu Unrecht an der Spitze des deutschen Schwermetalls stehen.

Das Credo der Band ist und bleibt: METAL IS RELIGION!

Ihr solltet euch beeilen, Tickets zu erwerben. Im letzten Jahr waren ein Großteil der Konzerte schnell ausverkauft. Weitere Infos findet ihr HIER!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Powerwolf Live 2: (c) metal-heads.de - Uwe
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 3 =