ROCK AM RING 2016 – das Billing füllt sich zusehends…

ROCK AM RING 2016

Leute, wie die Zeit vergeht. Lange gab es Diskussionen, wie die Zukunft von ROCK AM RING aussieht, als bekannt wurde, dass es an der legendären Rennstrecke, die ja Namensgeber für das Event war, nicht weitergehen wird. Und jetzt!? Jetzt haben wir schon ein halbes Jahr nach der überaus erfolgreichen Premiere hinter uns und bereiten uns gedanklich auf die 2016er Edition des Kultfestivals vor.

Viele Namen bereits veröffentlicht: BLACK SABBATH, RED HOT CHILI PEPPERS, VOLBEAT, TRIVIUM, DISTURBED und mehr!

DISTURBED

DISTURBED

Der Veranstalter hat bereits einige Namen in Umlauf gebracht und auch wenn schon viele Tickets den Weg zu euch gefunden haben, so gibt es noch Chancen, dabei zu sein. Warum man den Weg in die Vulkaneifel auf sich nehmen sollte, um das Wochenende vom 03.-05.06.2016 auf dem Flugplatz Mendig zu verbringen?

Nun ja, die ROCK AM RING-Atmosphäre ist großartig und so buchen schon Tausende Fans eine Eintrittskarte, lange bevor die ersten namhaften Bands veröffentlicht sind. Aber nicht zuletzt ist es ein breit aufgestelltes Billing mit einer gelungenen Mischung aus deutschen und internationalen Acts, kleinen Namen, Newcomern und Szenegrößen, Weltstars und Chartstürmern, die das Festival zu einem der europäischen Großereignisse in jedem Sommer seit 30 Jahren machen.

ROCK AM RING 2016 – wieder ein starkes Billing

KILLSWITCH ENGAGE

KILLSWITCH ENGAGE

Was erwartet uns anno 2016!? Erste fette Bands sind bereits gebucht, viele Combos aus der Schublade der härteren Gangart haben ihr Kommen für Juni zugesagt. U.a. sind diese Formationen in Mendig vertreten: BULLET FOR MY VALENTINE, DISTURBED, BLACK SABBATH, BRING ME THE HORIZON, KORN, OF MICE AND MEN, RED HOT CHILI PEPPERS, TRIVIUM und VOLBEAT.

Diese und viele mehr werden auf den 3 Bühnen des Festivals für euch bis in die Nacht rocken. Und es kommen noch einige hinzu…

SHINEDOWN

SHINEDOWN

Zum zweiten Mal in der „neuen Location“ – am Flugplatz Mendig

Die aktuellen Infos bekommt ihr hier bei www.metal-heads.de und auf der Event-Homepage unter:

www.rock-am-ring.com

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • DISTURBED: MLK Konzertagentur
  • KILLSWITCH ENGAGE: MLK Konzertagentur
  • SHINEDOWN: MLK Konzertagentur
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − sechzehn =