ROCK HARD FESTIVAL 2016 – erste große Namen (u.a. BLIND GUARDIAN, MOONSPELL und DESTRUCTION)

ROCK HARD FESTIVAL 2016 – 13.-15.05.2016

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Mit BLIND GUARDIAN steht der erste Headliner für das ROCK HARD FESTIVAL 2016 fest, und darüber hinaus können wir sechs weitere Top-Acts bestätigen. Wer über das Rock Hard bis Ende Oktober sein Ticket kauft, kann noch eine attraktive Frühbucherprämie abgreifen!

BLIND GUARDIAN
Die Sensation ist perfekt: Die größte Fantasy-Metal-Band der Welt bringt das Auenland ins Amphitheater! BLIND GUARDIAN spielen bei uns eine extralange Headliner-Show, für die sie ein ganz spezielles Programm zusammenstellen. Let´s sing the bards´ song!

DESTRUCTION (Old-School-„Mad Butcher“-Show!)
DESTRUCTION versprechen nach knapp 30 Jahren noch mal einen Old-School-Set der „Mad Butcher“-Tour mit allerlei Gästen, viel Bumbum und einem irren
Schlachter. Wir freuen uns auf deutschen Thrash Metal der Güteklasse A!

MOONSPELL
Mit ihrem bärenstarken aktuellen Album „Extinct“  knüpfen die Portugiesen MOONSPELL an ihre unwiderstehlichen Dark-Metal-Hymnen und Tanzflächenhits der Neunziger an. Als Folge gibt´s prompt eine Einladung aufs Rock Hard Festival!

Neben dem ersten Headliner BLIND GUARDIAN sind weitere Bands wie MOONSPELL und DESTRUCTION angekündigt!!

TRIBULATION
Die Schweden TRIBULATION haben sich spätestens mit ihrem dritten Album „The Children Of The Night“ in die dunklen Herzen sämtlicher Gothrock-, Death-Metal- und Black-Metal-Fans gespielt, und auch live präsentieren sie sich stets als echter Blickfang. Bow down to the masters!

YEAR OF THE GOAT
Die schwedischen Okkult-Rocker/Metaller YEAR OF THE GOAT nehmen mit ganz eigenen Sounds und unwiderstehlichen Melodien sofort gefangen. Und das ganz sicher auch auf dem Rock Hard Festival!

SULPHUR AEON
2016 gastiert bei uns nicht nur Tolkien, sondern auch Lovecraft. Die Black-Death-Überflieger SULPHUR AEON reißen mit ihrem Soundcheck-Sieger „Gateway To The Antisphere“ im Gepäck einen ihrer seltenen Gigs runter und locken die Großen Alten aus dem Rhein-Herne-Kanal.

SORCERER
Und noch mal Schweden: SORCERER gehören schon seit den späten Achtzigern zu den Aushängeschildern des epischen Doom Metal, haben aber erst im März 2015 ihr offizielles Debütalbum vorgelegt – das sofort Soundcheck-Sieger im Rock Hard wurde. Bangen sie das fuckin´ Kopf, Mann!

Im großartigen Ambiente des Amphitheaters geht´s einmal mehr zur Sache

Die Ticketpreise

  • Drei-Tages-Ticket: 82,50 Euro (inklusive aller Gebühren)
  • Kombiticket Festival und Camping: 104 Euro (inklusive aller Gebühren)

Zusätzlich fallen pro Bestellung 7 Euro Versandkosten an, weil wir die Karten als speziell versicherte Sendung verschicken.
Wer bis zum 30. Oktober 2015 bestellt, bekommt pro Festivalticket eine Frühbucherprämie. Ihr könnt wählen aus:

a) 10 % Rabatt auf den Festivalticketnettopreis

b) Frühbuchershirt in den Größen M, L, XL, XXL oder Frühbuchergirlie in den Größen S, M oder L

c) Frühbucherkappe

 

www.rockhard.de/festival.html

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • PLH-Buehne: unsplash.com - Daniel Ebersole
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × fünf =