ROTTING CHRIST: Box-Set Under Our Black Cult und Tour mit WATAIN

Rotting Christ - Mühle Rheinhausen - 2018 - Rage Against Racism
Rotting Christ - Mühle Rheinhausen - 2018 - Rage Against Racism

Wie wir an dieser Stelle schon berichtet haben, gehen ROTTING CHRIST im November auf Tour (Termine noch einmal weiter unten).

Außerdem feiern ROTTING CHRIST ihr 30jähriges Jubiläum und sie lassen uns auf vielfältige Weise mitfeiern. So ist im Juli ein Set mit fünf CDs herausgekommen, das ich euch wärmstens empfehlen kann. Die dort zusammengestellten Songs geben einen Überblick darüber, wie sich die Musik von ROTTING CHRIST verändert hat. Es sind ganz frühe Songs dabei, Demo-Versionen, EPs der Klassiker Passage To Arcturo und Live-Aufnahmen, die uns den Weg der Band vom Grindcore zum Black Metal nachvollziehen lassen.

Veränderung und Kontinuität

Die Brüder Sakis und Themis Tolis haben immer den Kern von ROTTING CHRIST gebildet und haben im Laufe der Jahre meisterlich eine eigene Mischung aus Black und Death Metal und Elementen der griechischen Folklore geschaffen. Das Spektrum reicht von okkult-melodischen Anteilen bis zum klassischen Death Metal.

Under Our Black Kult beinhaltet nicht nur die CDs mit insgesamt 82 Songs, sondern auch ein Buch von Dayal Patterson, in dem er den Weg der Band nachzeichnet. Petterson hatte sich bereits in seinem Buch The Cult Never Dies mit den verschiedenen Strömung des Black Metal beschäftigt und hat in den Interviews, die er mit der Band sowie Freunden und Begleitern von ROTTING CHRIST geführt hat, die Fragen gestellt, die viele von uns interessieren. Die Antworten zeigen Facetten auf, die nachvollziehbar machen, weshalb sie  auch heute noch zu den wichtigsten Bands des Black Metal gehören.

Tour mit WATAIN im November

Zum Ende des Jahres hin gehen ROTTING CHRIST wieder auf Tour und spielen auch in unserer Nähe.

Wer die Band bisher noch nicht live erlebt hatte, sollte jetzt die Chance nutzen und sich einen unter den folgenden Termine vormerken.

ROTTING CHRIST+WATAIN +PROFANATICA

02.11.18 │ DK Copenhagen Byhaven Pumpehuset

03.11.18 │ Leipzig (Hellraiser)

09.11.18 │ München (Backstage)

20.11.18 │ Saarbrücken (Garage)

21.11.18 │ Mannheim (MS Connexion Complex)

22.11.18 │ Berlin (Astra Kulturhaus)

23.11.18 │ Antwerpen (TRIX)

24.11.18 │Bochum (Matrix)

25.11.18 │ NL Nijmegen (Doornroosje)

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Birgit

Birgit

Iron Butterfly und Jethro Tull haben mir gezeigt, dass es neben Uriah Heep, Black Sabbath und Whitesnake noch etwas anderes gibt. Neugierig geworden höre ich seitdem alles, was sich unter dem Oberbegriff Metal und Rock versammelt. Je nach Stimmung eher Metalcore oder instrumentalen Rock. Mein Herz hängt allerdings am ganzen Spektrum skandinavischer Metalmusik: ob nun Folk-, Progressiv oder Doom-Metal.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + 1 =