Seether – „Wasteland – The Purgatory“ EP

Seether Band

Am Freitag, den 30.07.2021, wurde bereits die digitale Version und CD-Variante der viel erwarteten EP „Wasteland – The Purgatory“ der Grunge-Rocker von Seether auf den Markt gebracht. Aber da fehlt noch was, nämlich die Vinyl-Variante. Wir von metal-heads.de haben die News dazu.

Seether mit neuem Song „Feast Or Famine“

Doch bevor wir euch mit Infos versorgen, möchten wir es nicht versäumen, euch bereits den brandneuen Song „Feast Or Famine“ vorzustellen. Das Lied hatte am 16.07.21 Premiere und ist auf obiger EP natürlich enthalten. Bitteschön:

Bei Wasteland weiß man, was man bekommt

Gewohnt rockig und groovig singt sich Shaun Morgan, der charismatische Sänger der eigentlich südafrikanischen Band Seether, durch den neuen Song. Tempus-Wechsel und das gewohnte und so geniale musikalische Auf und Ab zwischen soft und hart, clean und verzerrt sowie langsam und schnell runden „Feast Or Famine“ ab. Aber Seether können auch nur soft und clean und langsam. Nämlich mit ihren Akustik-Versionen. Hier kommt die alternative Version des Songs „Wasteland“ für euch:

WaV – Warten aufs Vinyl

Am 22. Oktober 2021 ist es soweit: „Wasteland – The Purgatory“ wird als spezielle Vinyl-Edition erscheinen. In diversen Formaten. Super limitiert auf 500 Stück in ulkigen Farben von rot über weiß oder auch in der 1.000er Limit-Variante mit der zusätzlich bunten Version. Vorbestellungen sind im Fanshop auf der Homepage der Band an genau dieser Stelle möglich. Also schlagt zu. Es lohnt sich. Mehr Infos zu Seether findet ihr auch hier bei uns.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Seether Band: Head of PR, Photo Credit: Laura E. Partain

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 + zehn =