Shinedown – Europatour zum neuen „Planet Zero“ Album

Shinedown - Planet Zero
Shinedown

Nachdem Shinedown kürzlich bereits die US-Dates ihrer „Planet Zero World Tour“ ankündigten, macht die Band nun auch die Fans in Europa glücklich. Im Herbst werden die Multiplatin-Rocker aus Florida ihr neues Album ausgiebig in unseren Breiten vorstellen und dabei viermal in Deutschland Halt machen. KölnBerlinOffenbach und München stehen auf dem Programm, außerdem war zuvor bereits eine Headliner-Show in Hamburg für Juni bestätigt gewesen (09.06. Hamburg, edel-optics.de Arena), die wenige Tage nach den Auftritten von Shinedown bei Rock am Ring/Rock im Park (03.-05.06.) stattfindet. 

Planet Zero

Das neue, insgesamt siebte Studioalbum „Planet Zero“ erscheint nunmehr am 1. Juli, bislang wurden die Lead-Single „Planet Zero“ und der Song „The Saints Of Violence And Innuendo“ veröffentlicht.

„Planet Zero“ ist das bisher ambitionierteste und meisterlichste Werk der Band, eine konzeptionell hochgradig durchdachte, ultra-lebendige und emotional aufgeladene Saga. Das Album unternimmt eine kritische Bestandsaufnahme der Brüche und Gefechte einer Gesellschaft, die in den vergangenen Jahren viele Herausforderungen erlebt hat. „Planet Zero“ ist dabei ebenso Gesellschaftskommentar wie tiefgreifende Erkundung der menschlichen Psyche – und es verliert nie seinen Glauben an einen optimistischen Ausgang.

Tourdaten

Tickets für die Herbsttour gehen ab Freitag, den 3. Juni, 10 Uhr in den VVK, bereits am morgigen Mittwoch, den 1. Juni, 10 Uhr gibt es einen Presale. Hier sind die die neuen Deutschlandtermine in der Übersicht: 

10.11. Köln, Palladium
12.11. Berlin, Columbiahalle
15.11. Offenbach, Stadthalle
19.11. München, Zenith

Shinedown Tour
PLANET ZERO TRACKLIST:

0. 2184
1. No Sleep Tonight
2. Planet Zero
3. Welcome
4. Dysfunctional You
5. Dead Don’t Die
6. Standardized Experiences
7. America Burning
8. Do Not Panic
9. A Symptom Of Being Human
10. Hope
11. A More Utopian Future
12. Clueless And Dramatic
13. Sure Is Fun
14. Daylight
15. This Is A Warning
16. The Saints Of Violence And Innuendo 
17. Army Of The Underappreciated 
18. Delete
19. What You Wanted

Lyricvideo Planet Zero

Über SHINEDOWN:
Shinedown – Brent Smith [Gesang], Zach Myers [Gitarre], Eric Bass [Bass, Produktion] und Barry Kerch [Schlagzeug] – veröffentlichten bisher sechs Studioalben, darunter „The Sound Of Madness” (2008, Top 10 und 2x Platin in US), „Amaryllis” (2012, Top 5 in US, Top 45 in DE, AT, CH & UK) und zuletzt “Attention Attention” (2018, #1 der US-Alternative-, Top-Rock- und Hard-Rock-Charts, Top 5 in US, Top 10 in UK & CH, Top 25 in DE & AT). Die Band hält den Rekord für die meisten #1 Singles in den Billboard „Mainstream Rock“-Charts (17) und jede ihrer bisher veröffentlichten Singles erreichte die Top 5 des Formats. International blickt die Multiplatin-Band aus Florida auf insgesamt 6 Milliarden Streams, 1,1 Milliarde YouTube Views, 15 Gold- und 13-Platin-Auszeichnungen. Dass sich Shinedown neben der Musik auch für den gesellschaftlichen Zusammenhalt starkmachen, bewiesen sie zuletzt u.a. mit ihrer „Atlas Falls-Spendenaktion, die über 400.000 US-Dollar im Kampf gegen die COVID-19-Pandemie sammelte.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Shinedown Tour: Head of PR
  • Shinedown – Planet Zero: Head of PR

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 2 =