SPOCK`S BEARD – die amerikanische Prog-Formation macht das Dutzend voll!!

SPOCK`S BEARD

THE OBLIVION PARTICLE

Kann man es glauben!? Die am 21.08.2015 auf die Menschheit losgelassene Veröffentlichung von SPOCK`S BEARD ist schon das 12. Fulllength-Album der Progger!

Respekt für diese lange Präsenz in der Szene. Das zwölfte Sudioalbum entstand aus der Kernessenz von Spock’s Beard und entdeckte dort neue, aufregende Gebiete zum Erforschen. Unter den neun neuen Songs sind „To Be Free Again“, ein dramatisches, filmisches Epos; „Bennett Gebaut für Time Machine“, eine skurrile Geschichte über Zeitreise-Abenteuer; „Hell’s Not Enough“ mit seinen feurigen, emotionalen Hochebenen und „Get Out While You Can“, eine geradlinigeres, jedoch nicht weniger wirkungsvolles Kraftpaket. Letztlich hat THE OBLIVION PARTICLE alle Attribute um ein klassisches Meisterwerk zu sein, mit seiner beträchtlichen Tiefe, die sich auch nach häufigem Anhören weiter entfaltet. Spock’s Beard beweisen, dass sie auch nach 20jährigem Bandbestehens unvergleichlich fesselnd sind und zu den Marktführern im Prog-Rock-Bereich gehören, so wie sie es bereits immer waren.

 

www.spocksbeard.com

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • PLH guitar solo: photodune.net - yellowj
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf − 3 =