STATUS QUO – „End Of The Road“

„The Last Night Of The Electrics“

So wird sie heißen , die letzte Tour von STATUS QUO.

Francis Rossi, Rick Parfitt, Andy Bown, John „Rhino“ Edwards und Leon Cave haben bekannt gegeben, dass „The Last Night Of The Electrics“ die letzte Tour in der Geschichte von STATUS QUO sein wird!STATUS QUO - live in 2004

Nach einer letzten hochkarätigen Europa-Tournee, die im Oktober beginnt und im Dezember 2016 endet, wird es keine weitere Tour für diese legendäre Band geben!!!

Es ist 30 Jahre her, als sie damals sagten, dass sie aufhören, aber jetzt ist es eine endgültige Entscheidung!

STATUS QUO ist eine britische Band, JEDER kennt sie, in den Jahren 1962/1965 wurde QUO gegründet und zählen Heute noch zu den erfolgreichsten und langlebigsten Rockgruppen aller Zeiten.
Insgesamt hat die Band um Francis Rossi bislang 31 Studioalben, mehrere Livealben und fast 100 Singles veröffentlicht. Zu den bekanntesten Stücken zählen „Caroline“, „Down Down“ und“ Whatever You Want“. Auch mit Coverversionen anderer Künstler sind  STATUS QUO erfolgreich. Jeder kennt Ihre Versionen von „Rockin’ All Over the World“ oder „In the Army Now“ sie sind vermutlich bekannter als die Originalfassungen. Der erste Hitparadenerfolg gelang ihnen 1968 mit „Pictures of Matchstick Men“.

STATUS QUOJetzt findet die suche nach dem vierten Akkord ein Ende!

Francis Rossi zur der Entscheidung:
“We’ve talked about it for some time and have decided that it’s time for us to hang up the electrics. It’s getting harder and harder for us to play those shows. It’s 30 years since we last said we were stopping but this is a final decision. It doesn’t mean we won’t do other things, perhaps the odd special, but we’re agreed that the moment has come. There’s more to come from us in the years ahead, but we won’t tour the electric set ever again”.

Rick Parfitt weiter:
“We always thought we’d see a red light when it was time to stop. The show hurts now, physically. It’s hard to maintain that level of energy and without that it’s not really a Quo show. So we don’t feel we should continue. This is definitely the end of our lives on the road with the electric set, life won’t be the same for us – or many of the fans – but we can’t go on at this pace any more”.

Es macht mich persönlich sehr traurig, das STATUS QUO in Zukunft nicht mehr Live zu sehen sein werden, aber meine ca. 40-45 Live Konzerte (besonders in Wembley) werden immer in meiner Erinnerung bleiben!Quo

Ich kann nur jedem raten, der QUO noch nicht Live gesehen hat, sich diese Tour nicht entgehen zu lassen, denn es ist wohl wirklich das Ende einer Ära, seit dem ersten Erfolg im Jahr 1967, hat die Band einen immensen Einfluss auf die ganze Rock-Geschichte gehabt.

Die Welt der Musik wird nicht die gleiche sein, sobald die Tour „The Last Night Of The Electrics“ vorüber ist.quo3

Aber auf CDs und anderen Tonträgern wird es immer ein Genuss sein diese Band zu feiern!!!!!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • STATUS QUO: (c) metal-heads.de / Amir Djawadi
  • STATUS QUO: (c) metal-heads.de / Amir Djawadi
  • CD-Cover STATUS QUO Hello: Amazon.de
  • CD-Cover STATUS QUO Piledriver: Amazon.de
  • CD-Cover STATUS QUO Rocking all…: Amazon.de
Osel

Osel

Osel war Mann der ersten Stunde und bis September 2016 im Team. "Aufgewachsen mit STATUS QUO, den Böhsen Onkelz und Metallica. Anthrax, Slayer, Manowar oder Rammstein gehören genauso zu meiner Musik wie Five Finger Death Punch und Trivium!"

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 1 =