Steven Wilson – 4 1/2 – die Überbrückung zum nächsten Longplayer

Steven Wilson bringt bereits am 22.01.2016 seine 37 Minuten lange Scheibe „4 1/2“ raus. Vor 11 Monaten erst hatte er „Hand.Cannot.Erase.“ auf uns losgelassen.

Die 6 Track starke CD „4 1/2“  soll uns das Warten auf’s nächste reguläre Studioalbum etwas verkürzen.

Enthalten sind 4 Songs aus der „Hand.Cannot.Erase.“ Session, ein Song vom Vorgänger Album „The Raven That Refused To Sing“ sowie mit dem Track „Don`t Hate Me“ ein Original von Porcupine Tree aus dem Jahr 1998. Die Studioversion des Songs basiert übrigens auf live Aufnahmen der aktuellen Tournee. In der neuen Version ist ein Duett von Steven Wilson und Ninet Tayebzu hören.

Folgende Formate können erworben werden:
– CD
– 180Gram Vinyl
– Blu-ray nur Audio
– Download

Die 180Gram Vinyl und Blu-ray sind im schicken gestanzten Sleeve verpackt. Die Fotos hierzu stammen übrigens von Lasse Hoile im Design von Carl Glover.

Die BluRay enthält den high res Stereo Mix + 5.1 Mix und Bonus 5.1 Mix der neuen Version von „Lazarus“ welche auch kürzlich auf der „Transience“ Vinyl Compilation zu hören war.

Die Musiker auf dem Album sind Mitglieder von Steven`s langjähriger Band: Adam Holzman, Nick Beggs, Guthrie Govan, Dave Kilminster, Craig Blundell, Marco Minnemann, Chad Wackerman und Theo Travis.

Steven Wilson – „4 ½“ Songliste:
1- My Book of Regrets (9.23)
2 – Year of the Plague (4.15)
3 – Happiness 3 (4.31)
4 – Sunday Rain Sets In (3.50)
5 – Vermillioncore (5.09)
6 – Don’t Hate Me (9.34)

Die Tourdaten für Januar von Steven Wilson stehen auch schon fest:
12.01.2016 Stuttgart – Liederhalle Hegel Saal
13.01.2016 München – Philharmonie
14.01.2016 Bochum – Jahrhunderthalle
15.01.2016 Bochum – Jahrhunderthalle
16.01.2016 Hamburg – CCH1
18.01.2016 Berlin – Tempodrom
19.01.2016 Frankfurt – Alte Oper
20.01.2016 Leipzig – Haus Auensee
21.01.2016 Hannover – Swiss Life Halle

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Steven Wilson – 4,5: amazon.de
Chipsy

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 − eins =