ANNIHILATOR, Ozzy Osbourne und was auf die Ohren

Ozzy Osbourne Promofoto (Mark Weiss)

ANNIHILATOR, Ozzy Osbourne und was auf die Ohren

Auch wenn wir uns gedanklich gerade erst einmal auf die anstehende Festivalsaison und zahlreiche großartige Touren im Sommer 2018 vorbereiten, so wollen wir von metal-heads.de nicht den Blick auf den Herbst versäumen. Da beehren uns nämlich ein weiteres Mal die nimmermüden Kanadier von ANNIHILATOR, um uns das Material ihrer aktuellen Langrille „For the demented“ (hier bekommt ihr die Review zum Release) live zu präsentieren. Sicherlich wird es auch den einen oder anderen Klassiker aus der langjährigen Bandgeschichte zu hören geben.

Wir bemühen uns, für euch vor Ort zu sein und einen entsprechenden Konzertbericht abzuliefern. Wer sich selber einen Eindruck von den Live-Qualitäten der Herrschaften aus dem Land mit dem Ahornblatt auf der Flagge machen möchte, der findet hier die Tourdates.

ANNIHILATOR auf Tour, Ozzy Osbourne ein letztes Mal!?

Apropos Tour. Wer nicht bis zum Herbst warten will, bekommt schon im Juni die Möglichkeit, an einem sicher denkwürdigen Auftritt teilzuhaben. Wir haben euch bereits ausführlicher in einem Beitrag auf metal-heads.de davon berichtet. Es geht um den großen Ozzy Osbourne. Man sollte nicht so leichtsinnig mit dem Begriff Kult um sich werfen, aber hier ist das mal ohne Übertreibung angebracht.

Der Brite geht auf die 70 Lenze zu (Geburtstag im Dezember 2018) und hat es geschafft, eine 50-jährige Bühnenkarriere zu absolvieren. Mit BLACK SABBATH und in den letzten Jahrzehnten auch nicht minder erfolgreich als Solokünstler mit großartigen Musikern wie Zakk Wylde (siehe dazu hier einen Beitrag), gelang es dem „Madman“, wie er gerne schon mal genannt wird, die Fans rund um den Globus zu begeistern.

Jetzt soll damit Schluss sein…aber es gibt noch einmal eine letzte ausgedehnte Tour von 2018 bis 2020. Sichert euch die Tickets, sonst schaut ihr in die Röhre!

Neue Musik als Vorgeschmack auf anstehende Releases

Soweit zur Theorie. Aber wir wollen euch nicht entlassen, ohne euch noch ein bisschen Musik auf die Ohren zu geben. Los geht es mit der neuen Single von SMASH INTO PIECES namens „Superstar in me“, die gerade erst vor wenigen Tagen veröffentlicht wurde.

Der Song stammt vom für den Herbst 2018 geplanten Album der Schweden. Nach dem großen Erfolg – vor allem auch in der Heimat – im Jahr 2017 mit dem Vorgängeralbum, darf man gespannt sein, wie das kommende Release wird. Wir von metal-heads.de halten euch informiert.

Den Abschluss für Heute macht ein Appetizer zu einer anderen anstehenden Veröffentlichung. SUBSIGNAL werden Ende Mai 2018 ihre neue Scheibe auf den Markt bringen. Das Material liegt uns schon vor und ihr könnt euch auf eine Review im Mai bei uns freuen. Bis es aber soweit ist, gibt es hier schon einen offiziellen Trailer zu „La muerta“ (so heißt das Teil nämlich).

Außerdem ist jetzt auch ein Video zur ersten Single online. Das haben wir natürlich auch für euch:

 

Und hier könnt ihr SUBSIGNAL live erleben:

10.10. München – Backstage
11.10. Ludwigsburg – Rockfabrik
13.10. Arnsberg – Breaking Silence Festival
14.10. Frankfurt Nachtleben
17.10. Hamburg – Logo
18.10. Oberhausen – Zentrum Altenberg
weitere Daten folgen

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Ozzy Osbourne Promofoto (Mark Weiss): Mark Weiss
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − elf =