SUBWAY TO SALLY – Eisheilige Nacht – oder: Ja, ist denn bald schon wieder Weihnachten?

Alljährlich werden einige von uns doch irgendwie durch die Weihnachtszeit überrascht und müssen sich gegen Ende doch noch sputen, ein geeignetes Weihnachtsgeschenk zu kaufen.

Eine Geschenkidee hätte ich schon… sei es für sich selbst oder für die Liebsten…

In mittlerweile guter alter Tradition begibt sich die Potsdamer Combo SUBWAY TO SALLY zum Jahresende wieder mit ihren eisheiligen Nächten auf Tour, um das Jahr zu beschließen.

Am 26.12.2015 wird es im Ruhrcongress Bochum wieder heißen: „Hallo Freunde…!“

Und diese Begrüßung ist Programm – die Eisheilige Nacht ist für mich immer ein nach Hause kommen und mit Freunden feiern…

Mit der Letzten Instanz, den Speedfolkern von Fiddler’s Green und der Mittelalterband Versengold haben sie uns auch in diesem Jahr wieder ein hochkarätiges Paket zu einem humanen Preis geschnürt.

Also seid auch mit dabei und lasst uns gemeinsam dieses eine Volkslied anstimmen… J

Da die Eisheilige Nacht in Bochum in 2014 ausverkauft war, wäre es

besser Du gehst,

besser Du läufst,

besser Du rennst so schnell Du kannst,

um eine Karte zu ergattern, bevor es zu spät ist…

Weitere Tourdaten und Infos findet Ihr unter:

http://www.subwaytosally.com/eisheilige-nacht

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • PLH guitar solo: photodune.net - yellowj

Chrissi

Die ersten 15 Monate hat Chrissi die dunkle Seite unseres Projekt begleitet... "Mit Triumph and Agony von Warlock fing alles an. Heute höre ich vorzugsweise alles, was düster, gitarrenlastig und melodisch ist."

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 − zwei =