TARJA – „The Shadow Self“ auf Platz 7

Tarja

TARJA: Neues Studioalbum steigt auf Platz 7 in die deutschen Album-Charts ein

TARJA’s neues Heavy Rock-Album „The Shadow Self“ ist ein Top 10 Album geworden. Mit Platz 7 gelang ein sensationeller Einstieg in die deutschen Albumcharts. Auch wir von metal-heads.de waren von dem Album sehr angetan (HIER unsere Review).

2 Klassealben in kurzer Zeit

Die finnische Erfolgssängerin überraschte mit der Veröffentlichung von gleich zwei Studioalben innerhalb kürzester Zeit, da „The Shadow Self“ das Prequel „The Brightest Void“ (03.06.2016) voranging (REVIEW). Mit diesem vierten und fünften Album knüpft die vielseitige Sängerin an den Erfolg ihrer mehrfach mit Platin und Gold ausgezeichneten Alben „My Winter Storm“ (2007), „What Lies Beneath“ (2010) und den Vorgänger „Colours In The Dark“ (2013) an, welche weltweit charteten und ebenfalls in die Top 10 einstiegen.

Headlinertour im Herbst

Nach ihrem starken Auftritt auf dem Wacken Open Air

Wacken 2016

Wacken 2016

dürfen wir uns ab Oktober auf 7 Headliner-Konzerte in Deutschland freuen. Hier die Termine:

TARJA – The Shadow Shows 2016
Very Special Guest: Angra

07.10.16 Hannover, Capitol
08.10.16 Hamburg, Docks
10.10.16 Berlin, Huxleys
11.10.16 Köln, Live Music Hall
12.10.16 Frankfurt, Batschkapp
14.10.16 Stuttgart, Das Wizemann
15.10.16 München, Backstage Werk

 

 

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Wacken 2016: Bildrechte beim Autor
  • Tarja 5: networking Media

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =