The Awakening – Neues Album von Kamelot

Kamelot Live 2020

The Awakening wird das 13. Studioalbum von Kamelot heißen, welches erneut via Napalm Records am 17. März 2023 veröffentlicht werden wird. Eine ersten Vorgeschmack gibt es auch schon in Form des Videos zu „One More Flag In The Ground“.

Kamelot kündigen The Awakening an

Als eine der innovativsten und renommiertesten Bands im modernen Symphonic Metal haben die Heavy-Ikonen Kamelot sich mit der Veröffentlichung von Top-Alben wie The Fourth Legacy (1999), The Black Halo (2005), Silverthorn (2012), Haven (2015, #1 US Hard Rock Alben) und zuletzt 2018 das gefeierte The Shadow Theory (#2 US Hard Music Alben) und durch Headliner-Tourneen weltweit und massive Auftritte bei Top-Festivals auf der ganzen Welt einen Namen gemacht. Nun strebt das Quintett die Veröffentlichung ihrer bisher innovativsten, erhabensten und vitalsten Veröffentlichung an. Ihr erstes Album in voller Länge seit nunmehr fünf Jahren wird treffend The Awakening betitelt.

Eine fulminantes Erwachen

Das Album wird eine Mischung aus symphonischen, melodischen und Power Metal-Songs bieten und einige der härtesten Tracks in der Bandgeschichte präsentieren. Kamelot ist eine der wenigen Bands im symphonischen Genre, die das Dunkle vollständig in den Vordergrund stellt. Aber natürlich gibt ohne die Dunkelheit auch kein Licht. Inspirierende, fesselnde lyrische Themen wie Entschlossenheit, Stärke, Überwindung von persönlichen Kämpfen und Wachstum werden auf The Awakening behandelt werden.

Erste Singleauskopplung aus The Awakening

Als Gäste werden unter anderem die zauberhafte Melissa Bonny (Ad Infinitum), der renommierte Violinist Florian Janoske sowie die Grammy-nominierte Cellistin Tina Guo an der Entstehung des Albums beteiligt sein. Einen ersten Vorgeschmack auf das Album gibt es auch schon. Hier das Video zur ersten Single-Auskopplung „One More Flag In The Ground“.

Kamelot Tourdates

12.03.2023Pratteln, CZZ7 Konzertfabrik
17.03.2023Köln, DEEssigfabrik
18.03.2023Den Bosch, NLMainStage Brabanthallen
19.03.2023Brüssel, BELa Madeleine
23.03.2023Hamburg, DEGruenspan

Weitere Konzerttermine in unseren Breitengraden soll es im zweiten Teil der Tour geben.

Mehr zur Band findet ihr HIER auf ihrer Homepage!

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Kamelot Live 2020: Napalm Records

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + drei =