THE HAXANS – Debütalbum im Oktober

THE HAXANS – Debütalbum im Oktober

THE HAXANS – Debütalbum im Oktober

The Haxans kündigen ihr Debütalbum für den kommenden Oktober an. Haxa was? Was ist das? Was für die Zähne? NEIN! Hinter der Band stecken Ash Costello (NEW YEARS DAY) und Matt Montgomery (ROB ZOMBIE). Heimlich haben die beiden am Erstling gearbeitet, der nun am 20. Oktober 2017 über Century Media erscheinen soll. Der Silberling wird auf den Namen „Party Monsters“ hören. Die neue Videosingle „Lights Out“ kann man sich bereits schon jetzt anhören. Natürlich haben wir den Track im Folgenden für euch bereitgestellt…

Licht aus für das neue Musikvideo

Die Stimmen zum Album

Costello sagt über die neue Band:

For years we have felt like mad scientists, secretly working on our music hidden away from everyone else… and we are so excited to finally share our creation with the world! I genuinely love what we have made and cannot wait for you to hear it! We are two weirdos that hope we can call upon all the rest of the weirdos in the world to join in on our fun.

Montgomery fügt hinzu:

Finally it’s party time! We figure after a few years of building this Frankenstein in the garage, we should let it get out and walk around a little. Maybe someone will try to beat it up, maybe someone else will fall in love with it. Who knows? But it’s out there and it’s loose, and you never know where it will turn up! This record is a party for everyone else like us. The cover, the songtitles, the energy and the colors of this record are going to pull together an amazing cross section of people. It’s just everything we like and celebrate every day, but amped up to eleven! It’s got a kids-jumping-on-the-bed-while-the-parents-are-out-of-the-room feeling to it to me, which is kind of what this record was for us.

Wir von metal-heads.de sind gespannt auf die Platte und freuen uns sehr!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • THE HAXANS – Debütalbum im Oktober: (c) Kjo | metal-heads.de
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + 1 =