TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA – Millionen waren dabei…

TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA-Cover

TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA

LETTERS FROM THE LABYRINTH

UNIVERSAL MUSIC

Sylvester 2014 bzw. zur Begrüßung des neuen Jahres spielte das TSO in Berlin am Brandenburger Tour vor einer Million Zuschauern und vielen weiteren an den Bildschirmen des heimischen TV.

Dann im Sommer der spezielle Auftritt beim WACKEN OPEN AIR 2015, als man parallel auf zwei riesigen nebeneinander stehenden Bühnen live performte – inklusive Wechseln der beteiligten Musiker von einer Bühne zur anderen während des Sets – und damit ein besonderes Zeichen setzte.

Zwei besondere Auftritte des TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA in wenigen Monaten

TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA-Live

Jetzt also gibt es am 13.11.2015 das neue Album „Letters From The Labyrinth“ und nachdem die Band, die im Laufe ihrer Geschichte schon Millionen Menschen live on stage und auch mit ihren Alben begeistern konnte, mit Paul O´Neill als Strippenzieher Jemanden an Bord hat, dem so schnell die Ideen nicht ausgehen, sollte es auch bei dem anstehenden Release wieder einiges „auf die Ohren“ geben.

Der Blick zurück als Quelle der Ideen

O´Neill ist Sammler alter Dinge und antiker Dokumente und schöpft aus diesem Fundus neue Themen für die neue Langrille.

Der Blick in die Geschichte der Menschheit ist ja vielfältig und birgt reichlich Gesprächsstoff…

 

www.trans-siberian.com

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA-Cover: CMM-Marketing
  • TRANS-SIBERIAN ORCHESTRA-Live: CMM-Marketing
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 4 =