Werde Teil der Crew-Shout-Aktion bei Neverland In Ashes

Neverland In Ashes

Die Kölner Jungs von Neverland In Ashes haben etwas ganz Besonderes in der Pipeline. Ihr neuer Track wird supported, aber kein Featuring in Form von anderen bekannten Künstlern, wie es ansonsten so üblich ist, sondern von Dir! Ja, Du hast richtig gehört! Du kannst dabei sein! Wie das funktioniert, erfährst Du hier bei uns auf metal-heads.de!

Werde Teil der Crew-Shout-Aktion bei Neverland In Ashes

Beeilt Euch und lasst Euch diese – vielleicht einmalige – Chance nicht entgehen: Einsendeschluss ist der 15.06.!

Eine geile Idee – manchmal ist mehr eben doch mehr!

Neverland In Ashes (NIA) aus Köln machen feinsten Metalcore-/Melodic-Death. Nachdem sie dieses Jahr bereits einen richtigen Hammer mit ihrem Track „Leech“ rausgehauen haben, ist NIA etwas ganz besonderes eingefallen. So könnt ihr als Fans – oder als solche, die es noch werden wollen – an der Aktion „Crew Shout“ teilnehmen und dem neuen Track Eure eigene Stimme aufdrücken!

Wir von metal-heads.de fanden die Idee so cool, dass wir Euch hierauf einfach aufmerksam machen mussten. Denn manchmal ist mehr eben doch mehr! Und keine Angst: Du musst kein ausgebildeter Opernsänger sein, um bei NIA mitzumachen. Denn hier wird geshoutet! Und wer, wenn nicht wir als eingefleischte Metalheads, kann sonst noch so richtig ordentlich rumkrakehlen?

Was muss ich jetzt tun?

So werdet auch Ihr Teil der Crew-Shout-Aktion:

  • Lade dir bitte das snippet für den Part hier herunter: https://www.dropbox.com/s/qff1yyrdwpo8wwy/Riot%20Snippet.mp3?dl=0 –> Text: „We Are“ / „We Are The Riot“
  • Wenn du keine Möglichkeit zur Aufnahme hast, kannst du einfach die Sprachmemofunktion deines Smartphones nutzen. Achte bitte darauf, dass du während der Aufnahme Kopfhörer trägst, damit die Musik nicht mit aufgenommen wird. Außerdem schau bitte, dass du nicht zu nah am Mikro bist, damit deine Stimme nicht übersteuert.
  • Du kannst gerne 2-3 Versionen schicken und den Part auch mit Freunden/ Mitbewohnern/ Familienmitgliedern gemeinsam „einschreien“. Gerne auch im Mix mit Mädels und Jungs! Je mehr, desto besser!
  • Anschließend schicke die Files bitte an: contact@neverlandinashes.de
  • Einsendeschluss ist – wie oben bereits erwähnt – der 15.06.2021.

Unser Redakteur Toto hat selbst mitgemacht

Klingt gar nicht so kompliziert? Ist es auch nicht. Und ich spreche aus eigener Erfahrung, denn ich habe bereits selbst mitgemacht! Hierzu habe ich mir z.B. das kostenlose Programm Audacity heruntergeladen, das Snippet reingeladen, auf Aufnahme gedrückt, das Snippet laufen lassen und im richtigen Moment den Part über ein einfaches Headset mitgebrüllt! – Wem das zu kompliziert ist, nehme einfach sein Handy!

Noch Fragen an Neverland In Ashes?

Wenn ihr noch Fragen habt, könnt Ihr die sympathischen Jungs von Neverland In Ashes auch gerne auf Instagram anschreiben oder über die oben angegebenen Mailadresse kontaktieren.

Und danach?

Geplant ist es, den Song noch im Juni zu produzieren und bis Ende August auf Zelluloid zu bannen. Also macht unbedingt mit und schaut ab und zu wieder bei uns hier auf metal-heads.de vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Derweil zieht euch doch einfach mal den aktuellen Track rein:

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • NIA Promo Pic 2020 4MB mit Logo: Freylin Fotografie

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + drei =