Ayreon Universe – Best Of Ayreon Live

Ayreon live 720x340

Ayreon und Arjen Lucassen… Fans des Progressive Rock oder Metal nicken hier wissend und schnalzen anerkennend mit der Zunge. Im September 2017 hatten 9000 Fans an drei Abenden hintereinander in Tilburg im 013 Poppodium die seltene Möglichkeit das Ganze einmal live und in Farbe zu erleben. Etwa ein halbes Jahr später haben nun alle die Gelegenheit das im heimischen Wohnzimmer noch einmal oder zum ersten Mal zu genießen. Ein Mitschnitt der Konzerte erscheint heute am 30. März 2018 unter dem Titel „Ayreon Universe – Best Of Ayreon live“ bei der Mascot Label Group. Selbstverständlich gibt es die Qual der Wahl: Dreifach-LP in schwarzem Vinyl oder limitiert in farbiger Version (beides mit Download-Code), Doppel-CD oder Doppel-DVD, Blu-ray und als Fünf-CD-Earbook. Was einen erwartet? Das Video zu „Everybody Dies“ gibt Aufschluss:

 

Ayreon Universe – ein Progrock-Spektakel

Dreißig Kameras zeichneten jeden Abend auf was über zwanzig Musiker da jeweils in den über zwei Stunden auf der Bühne boten. Ein Parforce Ritt durch alle Ayreon Alben vom 1995er Debüt „The Final Experiment“ bis hin zum aktuellen „The Source“. Im Hintergrund der Bühne war ein riesiger HD Bildschirm installiert auf dem passende Projektionen zu den Songs liefen. Das alles jetzt zu bewerten ist mir unmöglich. Einen oder mehrere Songs ebenfalls. Jeder Song ist großartig und doch wieder verschieden. Kein Wunder bei so vielen Musikern und einem Querschnitt aus über zwanzig Jahren. Wahrhaftig ein würdiges Best Of Ayreon. Durch die Live Atmosphäre wird es noch einmal aufgewertet. Die Jubelstürme des Publikums lassen einen wünschen dabei gewesen zu sein und tragen zur Intensität des Materials noch einmal bei. Statt weiter in Lobpreisungen zu schwelgen, möchte ich euch lieber die beteiligten Musiker und die Setlist vorstellen. Das alleine reicht vollkommen um das haben zu wollen.

Ayreon Universe – die Musiker

Neben dem Mastermind Arjen Lucassen himself, der selbst kaum in Erscheinung tritt, hatte er musikalische Unterstützung von: Ed Warby (Schlagzeug), Johan van Stratum (Bass), Marcel Coenen (Leadgitarre), Ferry Duijsens (Gitarre), Joost van den Broek (Keyboards), Ben Mahot (Geige), Jeroen Goossens (Flöte, Holzbläser) und Maaike Peterse (Cello). Für den Gesang zuständig waren: Floor Jansen, Marco Hietala, Damian Wilson, Hansi Kürsch, Tommy Karevik, Anneke van Giersbergen, Jonas Renkse, Mike Mills, Marcela Bovio, Irene Jansen, Jay van Feggelen, Robert Soeterboek, John Jaycee Cuijpers, Edward Reekers, Maggy Luyten und Lisette van den Berg. Wie toll das funktioniert zeigt exemplarisch auch noch einmal das Video zu „Valley Of The Queens“

 

Ayreon Universe – die Setlist

  1. Prologue
  2. Dreamtime
  3. Abbey Of Sin
  4. River Of Time
  5. The BlackboardAyreon Universe Best Of Ayreon Live
  6. The Theory Of Everything
  7. Merlins Will
  8. Waking Dreams
  9. Dawn Of A Millions Souls
  10. Valley Of The Queens
  11. Ride The Comet
  12. Star Of Sirrah
  13. Comatose
  14. Day Sixteen Loser
  15. And The Druids Turned To Stone
  16. The Two Gates
  17. Into The Black Hole
  18. Actual Fantasy
  19. Computer EyesAyreon Arjen Lucassen live Solo
  20. Magnetism
  21. Age Of Shadows
  22. Intergalactic Space Crusaders
  23. Collision
  24. Everybody Dies
  25. The Castle Hall
  26. Amazing Flight In Space
  27. Day Eleven Love
  28. The Eye Of Ra

Ayreon Universe – Wer soll das kaufen?

Einfache Frage: Jeder der 9000, die dagewesen sind. Jeder Ayreon Fan und eigentlich jeder Liebhaber progressiver Rock oder Metal Musik. Empfehlen würde ich die Blu-ray Variante. Man muss das einfach in Bild und Ton erleben. Grandios! Für unterwegs oder den Genuss über Kopfhörer braucht es eigentlich aber auch eine nur Audio Variante. Also am besten auch noch die CDs oder die LPs dazu bestellen. Darüber hinaus kann man sich nur wünschen, dass es irgendwann noch einmal solche Live Auftritte von Ayreon geben wird. Dafür am besten immer wieder mal Arjen Lucassen bei Facebook besuchen und auf News checken oder unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und nichts verpassen. Und jetzt unten auf den Link klicken, bestellen und dann genießen!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Ayreon Universe Best Of Ayreon Live: netinfect Promotion & Marketing
  • Ayreon Arjen Lucassen live Solo: netinfect Promotion & Marketing
  • Ayreon live 720×340: netinfect Promotion & Marketing
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 15 =