BIRTH CONTROL – Here And Now (VÖ 18.03.2016)

Birth Control - Cover

STAHL

Mit einem Glockenschlag von AC/DCs "Hells Bells" hat 1980 alles angefangen, dann folgte der dreckige Rest in Form von Bands wie Iron Maiden, Venom, Accept und Exciter...long live the loud...

Das könnte dich auch interessieren …

3 Antworten

  1. sosho sagt:

    jo,kommt schon hin mit dem greensleeves .Wo ihr datt sacht… konnte mich bis vor kurzem an rein gar nichts von denen erinnern. aber es gab mal den Moment ,wo mich meine Mama nach nem Geburtstagsgeschenk gefragt hat.Auf dem Wunschzettel standen „Madness“ und“Rainbow“ , der Mama hat das cover von „Difficult To Cure“ besser gefallen. Die combo hat mich dann noch mindestens bis zum Deep Purple job auf dem Zeppelin Feld Nürnberg begleitet ,seitdem hab ich nix mehr von denen angemacht. nicht mehr inhaliert etc….

  2. Kleine Berichtigung zu den Bildquellen.
    Cover: Jim Warren – http://www.jimwarren.com

    • Hallo Eckhard,

      da verstehst du etwas miss. Wir müssen die Quelle angeben, woher wir das Bild haben. Das sind zumeist Labels oder Promotionfirmen. Dass das Cover letztendlich aus der Feder eines Künstlers stammt, ist natürlich korrekt und somit danken wir dir, für den Hinweis zu Jim Warren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

11 − fünf =