KITTY IN A CASKET – KISS & HELL (VÖ: 26.02.2016)

KISS & HELL – Ein skurriler Ohrenschmaus

Mit KISS & HELL veröffentlichen die österreichischen KITTY IN A CASKET (Kätzchen im Sarg) ihr mittlerweile viertes Studioalbum. Erschienen ist es bei Rodeostar Records und hält 13 sehr kurzweilige Tracks mit einer Gesamtspieldauer von 41:43 Minuten bereit. Melodisch geht es punkig mit einem Schuss Rockabilly zu, während die Texte sich vorwiegend im Horrorgenre bewegen. Irgendwie denke ich beim Hören an eine Kreuzung zwischen Rocky Horror Show und Bad Religion.

Der Opener STICKS & STONES gibt schon das Tempo an, an dem sich auch der Rest des Albums orientiert.

 

Eingängig, rhytmisch und etwas skurril präsentiert sich auch LURKING IN THE DARK, zu dem es auch schon ein Comicvideo gibt:

 

Lied für Lied bohren sich KITTY IN A CASKET mit ihren eingängigen Hooks in mein Ohrwurmzentrum. BLOODLUST überrascht mich dann sogar mit einem unerwarteten Grunteinlage. Das frische OF CATS & DEMONS hätte das Zeug zu einem Sommerhit. Dann geht es weiter mit STRAIGHT TO HELL über NIGHTMARE zum deutschsprachigen FEUER & EIS. Kitty’s Stimme ertönt mal sanft, mal röhrig rau – wie es sich für ein Kätzchen gehört. DEEP BLACK UNDERGROUND, ST. TROPEZ, BLACK SKINNY JEANS, YEAH YEAH YHEAH, RED SWEET RED setzen das Album dann konsequent fort, bis dann die Ballade GONE mit einem leichten Country-Einschlag den Abschluss bildet:

FAZIT:

Ein Album mit hohem Hitpotential!

Tourdates:

18.03. From Hell Erfurt, Germany
19.03. Hall of Fame Wetzikon, Switzerland
20.03. Rockhouse Salzburg, Austria
21.03. Feierwerk Munich, Germany
22.03. Das Bett Frankfurt, Germany
26.03 Jonnys Lion-Cafe Trubbach, Switzerland
09.04. Alte Brauerei Annaberg-Buchholz, Germany
15.04. Goldmarks Stuttgart, Germany
16.04. Pitcher Düsseldorf, Germany
22.04. Hellraiser Leipzig, Germany
23.04. Wild at Heart Berlin, Germany
28.04. Backstage Club München, Germany
29.04. Rock Cafe St. Pauli Hamburg, Germany
30.04. Kantine Augsburg, Germany
07.05. Wonnemond Festival Sebnitz, Germany
14.05. Biberttal Festival Dietenhofen, Germany
15.05. Rock am Bach Urloffen, Germany
26.05. Mohawk Mannheim, Germany
27.05. Museum Cologne, Germany
28.05. Panic Room Essen, Germany
16.07. Bike Week Willingen Willingen, Germany

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • KITTY-IN-A-CASKET-KISS-HELL: www.amazon.de
Chrissi

Chrissi

Die ersten 15 Monate hat Chrissi die dunkle Seite unseres Projekt begleitet... "Mit Triumph and Agony von Warlock fing alles an. Heute höre ich vorzugsweise alles, was düster, gitarrenlastig und melodisch ist."

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 1 =