Zakk Wylde – Neue Single „Sleeping Dogs“

Zakk Wylde Book Of Shadows II 2

Zakk Wylde Book Of Shadows II 2

Wabernd atmosphärisch

Zakk Wylde lässt es ultra atmosphärisch angehen auf der ersten Single vom mit Spannung erwarteten Album „Book Of Shadows II„. „Sleeping Dogs“ heißt die Nummer und sie bleibt der Linie des ersten Albums treu – zum Glück! Wabernde elektrische Gitarren, unterlegen die Akustikgitarre, die in einem schönen Strumming klassiche Kadenzen anschlägt.

Südstaaten Feel – nicht ganz pur, aber Zakk-Style!

Der Song wird von einem Greg Allman/Ted Nugent-Feel getragen, tief verwurzelt in den Südstaaten, verziert mit emotionalen Vocals und veredelt mit einem feinen Solo. Alles natürlich ganz sachte und handzahm, allerdings mit dem nötigen Dreck. „Gone But Not Forgotten“ singt der Meister der Sechssaitigen und wieder mal findet der lonesome Wolf nicht den verdienten Frieden, denn die schlafenden Hunde holen ihn immer wieder ein.

Geschichten, die das Leben schreibt

Wahrscheinlich schrieb Mr. Zakk Wylde den Song enorm nah am wirklichen Leben….hört selbst einfach mal rein, es lohnt sich und vor allem – es verkürzt die Wartezeit auf das Album.

 

Tourdates:
31.05.2016 Stuttgart, Theatrehaus
18.06.2016 München, Circus Krone
19.06.2016 Nuremberg, Serenadenhof

www.zakkwylde.com
www.facebook.com/zakkwylde

 

Lyrics:

You couldn´t find your peace
Within the bitterness that burns
For the Sleeping Dogs that lie Forever to return, forever to return
Gone but not forgotten you cut me down just to watch me bleed
Gone but not forgotten I gave you the last word and that´s the last thing you’ll take from me
Isn´t justice that you hope? Believe in the story that you sell For the Sleeping Dogs that lie
They are live and well, live and well
Gone but not forgotten you cut me down just to watch me bleed Gone but not forgotten
I gave you the last word and that´s the last thing you take from me
Gone but not forgotten you cut me down just to watch me bleed
Gone but not forgotten I gave you the last word and that´s the last thing you take from me
Last thing you take from me The Last thing you take from me

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Zakk Wylde: Oktober Promotion
  • PLH_Amp_Ibanez: unsplash.com - William Iven

Blues Mike

Als ich 12 war, gab mir ein Freund die Nummer des Teufels. Unter dieser Nummer meldete sich sein Assistent, der Meister der Puppen. Er sagte mir, dass es Rost im Frieden gibt und ich fortan mit meiner Gitarre um Gerechtigkeit für Alle kämpfen sollte!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 5 =