OF MICE & MEN – Live in Brixton (VÖ: 27.05.2016)

OF MICE AND MEN-Cover

OF MICE & MEN

LIVE AT BRIXTON (CD/DVD-Set)

Rise Records/BMG/Ada Warner

Im Frühjahr 2015, genauer gesagt am 28.03.2015, spielten OF MICE & MEN einen Gig in der legendären Brixton Academy in London. Wie man betont, ist es das erste Konzert vor Ort und ein gewisser Stolz scheint schon mitzuschwingen. Der Auftritt ist der größte, den die Combo aus Orange County im schönen Kalifornien bisher als Headliner absolviert hat.

OF MICE & MEN – volle Kraft voraus!

Und um es vorwegzunehmen…OF MICE & MEN nehmen keine Gefangenen. Nachdem die Musiker im Dunklen auf die Bühne geschlichen sind, geht es mit dem ersten Lichtschein direkt los…voll auf die 12!!

Die zahlreichen Fans in der Halle, inklusive der proppenvollen „Balkone“ des ehrwürdigen Theaters, sind sofort auf Empfang und Jubeln Frontmann Austin Carlile und seinen Mitstreitern zu. Nach dem Opener „Public service announcement“ wird die Bühne kurz in dunkles Schummerlicht getaucht, bevor man bei etwas mehr Helligkeit schon bei Track zwei („Glass hearts“) eine riesige Menschenmenge kollektiv hüpfen sieht.

Zum Einstieg habe ich mir die Live-CD ein halbes Dutzend Mal angehört, bevor ich mir das Material auch visuell zu Gemüte geführt habe. Was soll ich sagen!? Schon als reiner Audio-Eindruck ist das Material kraftvoll serviert, aber wenn man das Footage dann mit der entsprechenden energiegeladenen Live-Performance on stage inszeniert erlebt, dann bläst es einen weg…

Nicht nur für die Ohren – also Augen auf…

Insgesamt liefern uns OF MICE & MEN ein Set mit 15 Songs bei diesem kraftvollen Auftritt, der Melodie und rohe Power vereint. Mit Spielfreude bewegt man sich agil über die spartanisch gestaltete Bühne unter dem Logo mit dem Schneckenhaus (passend zum Album „Restoring force: Full circle“, welches auch intensiv gefeatured wird) und der Funke springt auf die Crowd über. Mit Stücken wie „You make me sick“ oder „Identity disorder“ begeistern die 5 aus dem amerikanischen Westen.

Zum Live-Material noch 7 Songs als Video

Fazit: ein Pflichtkauf für Fans. Zu dem Live-Material sind noch sieben der offiziellen Videos der Band auf der DVD enthalten, darunter u.a. „Never giving up“ und „Feels like forever“.

www.ofmiceandmenofficial.com

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • OF MICE AND MEN-Cover: www.amazon.de
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × zwei =