Original Album Classics: z.B. Pain of Salvation 5-CD VÖ: 02.09.2016

Original Album Classics

Am 02. September 2016 erweitert Sony Music Entertainment Germany GmbH die seit Jahren sehr erfolgreiche CD-Serie „Original Album Classics“ um zahlreiche neue Titel. Zu den attraktiven Neuheiten (alles im 5er Box-Set) gehören in diesem Herbst Soloalben von Byrds Frontmann Roger McGuinn, Hit-Alben von Balladenkönig Michael Bolton und Alben der 1970er Rocklegenden The Guess Who mit einer echten Rarität: ‚So Long Bannatyne‘ war bisher in Deutschland auf CD nur als Import erhältlich. Außerdem erscheinen erstmals „Original Album Collection“-Sets des ehemaligen Genesis-Gitarristen Steve Hackett und der schwedischen Progressive Metal Band Pain Of Salvation.

Meine bescheidene Meinung

Auf meinem Tisch liegt zur Zeit die 5-CD Original Album Classics Box von den Prog-Schweden rund um Mastermind Daniel Gildenlöw; Pain of Salvation.

Die CDs sind in einer festen, leider etwas klapprigen Pappschachtel verpackt. Das sieht von außen schon mal gut aus, ist aber haptisch nicht so toll. Das ginge wohl ohne viel Kosten und Aufwand ein wenig besser.  Die CDs selbst sind in Pappsleeves verpackt, die den Aufdruck der Original CD erhalten haben. Das gehört mittlerweile aber zum Standard. Mich würde es freuen wenn auch mal Liner Notes und Texte in den Boxen enthalten wären. Der Spaß ist meiner Meinung nach mit dem Einzug der CD verschwunden. Für mich gab es nichts Schöneres beim Hören der neuen LP, als auch die Texte auf dem inneren Sleeve der Platte zu studieren und in die Scheibe einzutauchen. Auch das große Plattencover lud immer wieder zu erneuten Anschauen an. Schade, die schöne digitale Welt hat mir einen großen Teil des Spaßes an neuen Alben geraubt. Möglicherweise geht das ja nicht nur mir so, aber genug davon.

In der Box werden die ersten fünf Alben der Schweden nochmal aufs Prog-Gefolge losgelassen. Das bietet einen guten Überblick über deren progigeren Anfangstage bis hin zu ruhigeren Outputs.

Mit dem Kauf der Box kann man absolut nichts falsch machen, zumal man für 5 CDs nur ungefähr 18 Euro auf den Ladentisch legen muß. Value for Money. Denjenigen denen Pain of Salvation gefällt, kann ich noch das Package des damaligen Genesis Gitarristen Steve Hackett empfehlen.

Hier noch mehr Infos zur Original Album Classics Serie ansich:

Die im Frühjahr 2008 gestartete CD-Reihe „Original Album Classics“ avancierte seither zu einer der erfolgreichsten CD-Serien Deutschlands. In Summe der einzelnen Alben der 3- bzw. 5-CD-Boxen wurden inzwischen weit mehr als sechs Millionen Tonträger verkauft. Für Sammler und Musikinteressierte bieten die Sets ein höchst interessantes Angebot. Neben Klassikern aus dem Repertoire der Labels ist die Serie auch eine Schatzkiste für lange nicht mehr aufgelegte Alben und Raritäten. Einige Boxen aus dem ursprünglichen Repertoire sind bereits vergriffen – und mittlerweile gesuchte Raritäten. Aktuell umfasst der lieferbare Katalog an „Original Album Classics“-Sets mehr als 200 Titel (151 x 5er CD-Boxen und 51 x 3er CD-Boxen).

Übersicht der in den Original Album Classics-Sets enthaltenen Alben:

The Guess Who
• Canned Wheat (1969)
• American Woman (1970)
• Share the Land (1970)
• So Long, Bannatyne (1971)* (bisher nur als Import erhältlich)
• Rockin‘ (1972)

Roger McGuinn
• Roger McGuinn (1973)
• Peace on You (1974)
• Roger McGuinn & Band (1975)
• Cardiff Rose (1976
• Thunderbyrd (1977)

Steve Hackett
• Till We Have Faces
• Guitar Noir
• Darktown
• To Watch The Storms
• Wild Orchids

Pain Of Salvation
• „Entropia
• One Hour By The Concrete Lake
• The Perfect Element, Part 1
• Remedy Lane
• 12:5

Michael Bolton
• The Hunger (1987)
• Soul Provider (1989)
• Time, Love & Tenderness (1991)
• Timeless: The Classics (1992)
• The One Thing (1993)

Die Box-Sets bieten jeweils fünf oder in der kleineren Variante drei CDs eines Künstlers zu einem besonders attraktiven Preis. Alle enthaltenen Alben werden in so genannten „Cardboard-Sleeves“ als Mini Vinyl Replicas mit den Originalcovern angeboten. Die Serie präsentiert sich in einem einheitlichen Look. Manche CDs der Boxen enthalten im Vergleich zu den Originalalben zudem noch Bonustitel.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • pain-of-salvation-5-cd: amazon.de

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × vier =