Smith/Kotzen – „Better Days…And Nights“ (VÖ: 16.09.2022)

Smith Kotzen Better Days And Nights 2022

Mit fünf bislang unveröffentlichten Livetracks sowie vier Studio-Songs erfreuen uns Smith/Kotzen, genauer gesagt Iron Maiden-Gitarrist Adrian Smith sowie The Winery Dogs-Sänger Richie Kotzen auf ihrem brandneuen Album „Better Days…And Nights.“ Wir von metal-heads.de haben uns die Scheibe, die am 16. September 2022 via BMG erschienen ist, für euch angehört.

Der 2. Streich mit „Better Days…And Nights“

Nach dem Debütalbum mit dem einfallsreichen Titel „Smith/Kotzen“ (hier geht´s zu unserer Albumvorstellung) – nun also der 2. Streich. Und das Erstlingswerk – immerhin d i e Hardrockscheibe 2021 – war aus Sicht der metal-heads-Redaktion wirklich schwer bis unmöglich zu toppen. Doch auch das Grund-Rezept für diesen Silberling hier weiß durchaus zu gefallen. Man nehme einfach „für den Tag“ die Songs der zum Record Store Day streng limitiert angebotenen und längst ausverkauften 4-Song-Vinyl-EP „Better Days. “ Und „für die Nacht“ die fünf besten, auf der Amerika- und England-Tour Anfang 2022 des Nachts live aufgenommenen Stücke. Voilá. Fertig ist die Scheibe. Und ein ca. 50-minütiger Ohrenschmaus in Sachen Spielfreude, 12-Takte-Blues-Schema und neckischer Gitarren-Licks und Riffs.

O-Ton Richie Kotzen

Richie Kotzen sagt zum neuen Album folgendes:

„Wir haben lang diskutiert, welche Songs aus der Live-Show wir auf diese CD packen. Denn wir wollten eine akkurate Momentaufnahme von diesem speziellen Vibe, den wir während dieser Tour alle gefühlt hatten, festhalten und ich glaube, das haben wir mit den ausgewählten Songs geschafft und hoffe, dass unsere Fans dem zustimmen. Wir freuen uns darauf, alle auf zukünftigen Touren wieder zu sehen.“

BMG-Pressemiteilung

Ein Wort zum Booklet

Für den Kauf einer physischen Version spricht aus Sicht der Redaktion allein schon das sich einstellende Glücksgefühl, wenn man das 16-seitige Booklet aus der Softcover-CD-Hülle zieht und sich die astreinen Live-Tour-Farbfotos anschaut. Und natürlich die Möglichkeit hat, die Songtexte mitzulesen und auch mitzuträllern. Wer hierauf lieber verzichten möchte (ggfs. zum Eigen- oder Fremdschutz gerade beim Thema „Mitsingen“ ) kann natürlich auch auf die digitale Variante von „Better Days…And Nights“ zurückgreifen. Mehr Infos gibt es für euch auch auf der Homepage dieser zwei Masterminds.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Smith Kotzen Better Days And Nights 2022: Amazon

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + dreizehn =