DEVILLE – Das Videointerview über die Diskografie

DEVILLE - Das Videointerview über die Diskografie

Deville – Das Videointerview über die Diskografie

metal-heads.de traf am Samstag, den 21.05.2016 bei dem Konzert von Stonewall Noise Orchestra und Deville in Düsseldorf gleich zwei Schwergewichte aus dem Stoner Rock Bereich. Dabei haben wir neben einem Konzertreview mit Bildern auch drei Videobeiträge produziert. Den ersten Videobeitrag, das Bandbattle zwischen S.N.O. und Deville, kann man sich HIER angucken.

Die Deville Geschichtsstunde mit Frontmann Andreas Bengtsson

Andreas Bengtsson, das letzte verbliebende Gründungsmitglied, plauderte bei uns über die vier Alben und eine EP aus der Bandgeschichte. In 11 Jahren, fünf Veröffentlichungen vorzulegen, ist für eine Band, die regulären Berufen nachgeht, schon beachtlich. Wie Andreas im Video erzählt, war es der Band schon immer wichtig bei jeder Veröffentlichungen, einen Schritt nach vorne zu machen. Im folgenden Beitrag erfahrt ihr exklusiv, was jedes Album besonders macht, wie und wo sich diese unterscheiden. Desweiteren haben wir Footage von der Show im Pitcher eingebaut, um euch paar Impressionen von dem Gig wiederzugeben. Wir wünschen euch viel Spaß!

Das Aktuelle Album lautet „Make It Belong to Us“. Schon im Februar traf metal-heads.de die sympathische Band aus Malmö um über das aktuelle Album, sowie weitere Bandpläne zu sprechen. HIER, könnt ihr den Beitrag dazu euch anschauen.

Alle Alben von Deville in der Übersicht

„Make It Belong to Us“


„Hydra“

„Hail the Black Sky“

„Come Heavy Sleep Vinyl LP“

„Come Heavy Sleep“

„Sergej The Freak meets Deville“

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • DEVILLE – Das Videointerview über die Diskografie: Deville by Kjo (c) www.metal-heads.de / CD Covers by amazon
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =