Kissin‘ Dynamite – Jim Müller im Interview

Kissin Dynamite Interview Beitragsbild

Am 05. April 2019 gastierten Kissin‘ Dynamite im Rahmen ihrer Europe in Ecstasy Tour in der Kölner Kantine. Der Laden war ausverkauft und unseren Bericht findet ihr hier. Wir hatten zudem das Vergnügen Jim Müller vor der Show kurz für ein Interview zu treffen. Aus dem Face to Face Interview wurde kurzerhand noch ein Videointerview. Daher an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an Carrycoal und den Tourmanager Jomi und natürlich Jim!

Kissin‘ Dynamite – Jim über Grillen und Ecstasy

Wir sprachen natürlich über das alte, aber immer noch aktuelle Album „Ecstasy“ (unser Review findet ihr hier) und die diversen Promoaktionen dazu. Von Grillen bis Lesungen war alles dabei. Kissin‘ Dynamite sind eine Live Band und für Jim ist es das Größte auf der Bühne zu stehen und zu spielen. Apropos spielen… Die Band spielt lieber länger und kommt dafür danach nicht mehr in die Halle raus. Wer sie treffen will hat ja immer noch die Möglichkeit auf ein Meet & Greet vor der Show. Dafür am besten der Band auf Facebook oder Instagram folgen. Dann verpasst ihr da keine Gelegenheit. An neue Songs haben sie sich allerdings noch nicht herangewagt. Ach ja, über The Dirt haben wir uns auch ausgetauscht und Mötley Crüe würden Kissin‘ Dynamite gerne mal als Support dabei haben… Spaß beiseite und jetzt kommt das Interview:

 

Kissin‘ Dynamite – Line-Up und Kontakt

Johannes (Hannes) Braun – Gesang
Andre Braun – Gitarre
Jim Müller – Gitarre
Steffen Haile – Bass
Andi Schnitzer – Schlagzeug

Wer mehr von den Jungs und ihren lustigen Aktionen wissen will, sollte der Homepage einen Besuch abstatten oder ihnen bei Facebook folgen. Das Album kann direkt über den Link unten bestellt werden. Ich kann es nur empfehlen! Noch mehr News, Reviews und Berichte erhaltet ihr, wenn ihr unseren kostenlosen Newsletter abonniert oder uns bei Facebook folgt. Auf Instagram gibt es eine Auswahl unserer besten Bilder und unser YouTube Channel bietet euch neben noch mehr Interviews auch Dokumentationen und Unboxings. Schaut mal rein.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Kissin Dynamite Interview Beitragsbild: Laura Jaeger (c) metal-heads.de
soundchaser

soundchaser

Angefangen hat es mit einer Kassette die ich von einem Kumpel bekam mit Running Wilds "Port Royal" und "Abigail" von King Diamond. Seitdem hat es mich nicht mehr losgelassen...

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + sieben =