Rock Meets Classic räumt in Düsseldorf ab

HELLION

Nach dem KIT Rising 3 letzte Woche ist mit Konzerten für dieses Jahr absehbar Schluss. Aber - never say never...

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Holger sagt:

    war ein toller Abend. Allderdings hat mir der Bericht nicht gefallen. Seine Meinung über STAR WARS und GOT zu äußern, gehört nicht rein. Aber wenn man schon zitiert sollte man richtig zitieren. Der Scorpions Song heißt „Fuchs geh voran“.

    Der Sänger von Nazrateh ist zwar schon 70 aber das ist nicht der Grund für seine kurzen Auftritte, sondern seine schlimme Krankheit, das hat auch „Herr Sinner“ ganz klar betont.

    Um so magischer der Augenblick. Schöne Fotos aber wenig überzeugender Text!

  2. HELLION sagt:

    Hallo, Holger,

    ich bin Dirk aka The Hellion, der den Berichtstext verbrochen hat.

    Zunächst einmal danke ich für das Feedback, denn nur sowas bringt uns alle bei Metal-Heads.de über kurz oder lang weiter. Leider war ich heute fast den ganzen Tag in den Niederlanden und habe mich deshalb mit dem Internetsurfen weitgehend zurück gehalten.

    Du sprichst drei einzelne Punkte im Bericht an, auf die ich dir gerne antworten möchte:

    1. THE SCORPIONS – Au Backe, da habe ich einen kapitalen Bock geschossen. Keine Ahnung, welche Assoziation ich da im Kopf hatte oder was auf dem Weg zwischen Hirn und Hand schief gegangen ist. Deshalb ausdrücklich „Danke!“ für den Hinweis. Die Nummer ist sogar doppelt peinlich, weil ich die fragliche Single seit über 20 Jahren bei mir in der Sammlung habe. Wenn schon Kacke, dann mit Dampf!!!

    Ein Admin hat inzwischen das Tipp-Ex rausgeholt und den Lapsus getilgt.

    2. Dan McCafferty/NAZARETH – da sehe ich nicht, dass ich etwas anderes geschrieben hätte, als du gerne lesen möchtest, sorry! Dan hat eine Lungenkrankheit, die ihm massive Atemnot auch bei kleinen bis mittleren Anstrengungen einbringt. Zwei Lieder am Stück schafft er einfach nicht mehr, dass hat er ganz offen in Interviews bekannt gemacht, als damals die News die Runde machte, dass er bei NAZARETH – zumindest was Touren angeht – aufhört. Der Nebensatz mit seinem Alter ist lediglich eine Sachinformation ohne jede Wertung.

    3. STAR WARS und GoT – ja was macht denn bitte ein Konzertbericht, außer eine subjektive Meinung einigermaßen objektiv rüber zu bringen oder ein Event zu kommentieren? Machte man das nicht, wäre man darauf beschränkt, die Setlist aufzuzählen und als gewissenhafter Chronist noch zu bemerken, dass die Halle nur zur Hälfte freigegeben und das Konzert nicht ausverkauft war.

    So, das war mit einigen Stunden Verspätung mein Senf dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

9 − 8 =