7. Bremer Metal Festival vom 10. bis 12.11.2016

7. Bremer Metal Festival – 10.-12.11. 2016

Der November ist hinlänglich bekannt als grau, trüb und feucht…

Aber die Bremer wissen, wie man diesen grauen Schwaden entkommen kann:  Headbangen, Pommesgabel, Crowdsurfing und Stagediving ist angesagt – höllisch metallisch und über 3 Tage kreist beim Bremer Metal Festival in Bremens angesagtem Liveclub  „Bluesclub Meisenfrei“ Thors Hammer. Mittlerweile ist das „B:M:F“ zu einer festen Größe herangewachsen und findet am 10., 11. und 12. November 2016 zum 7. Male statt.

Außerhalb der sonst üblichen Metal-Saison verkürzt dieses Festival die lange Zeit bis zum nächsten Sommer. Genau dieses Konzept hat der Veranstaltung ihren Erfolg gebracht.

Programm der Superlative

Auch in diesem Jahr darf sich das begeisterte Publikum auf ein Programm der Superlative freuen. Den Betreibern von Local Radio ist es wieder einmal gelungen, eine Reihe von etablierten Bands auf die Bühne zu holen, die das Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen und das abwechslungsreiche Programm des Meisenfrei abrunden. Insgesamt werden es 16 Bands sein, die die Bühne rocken werden. „Brain“ und „Locke“ von Local Radio sowie die Betreiber des Blues Club Meisenfrei freuen sich auf euch.

Bremer Metalfestival

Welcome Metalheads!

Bands

(in Alphabetischer Reihenfolge)

• Blind Bullets   HardRock/PunkRock/Rock’n Roll aus Bremen
• Bood Agent   Death/Thrash Metal aus Bremen

• Bloodpunch     Modern Melodic Metal aus Neubrandenburg
• Helldorados   HeavyRock/Metal/Turbo  aus Stuttgart
• Helliön   HardRock/Metal aus Bremen/Lemwerder
• Honeytruck   HardRock/Metal aus Wildeshausen

• Losing Amy   Alternative/Melodic Rock aus Bremen
• Magistarium   PowerMetal aus Hannover
• Miracle Man   Ozzy Osborne Tribute aus Köln
• Nazghor   Black Metal of Death aus Uppsala/Schweden

• Pottgod     Pottrock/Pott ’n Roll aus Essen
• Pulver Drive   Heavy Rock aus Bremen
• Rohbau   Metal aus Hamburg
• Skulled   New Thrash Metal aus Bremen

• Source of Rage   Dark Metal aus Hannover/Sarstedt

• Words Of Farewell   Melodic/Progressive Death Metal aus Marl/Münster/Beckum

Termin:                            10. / 11. + 12. November 2016

Einlass:                             10.11.16 – 19:00 Uhr / 11.11.16 – 16:00 Uhr / 12.11.16 – 15:00 Uhr

Beginn:                            10.11.16 – 20.30 Uhr / 11.11.16 – 17:00 Uhr / 12.11.16 – 16:00 Uhr

Veranstaltungsort:      Bluesclub Meisenfrei, Hankenstraße 18, 28195 Bremen

Tickets:                             Tagesticket VVK 9.–/AK 10.–  Festivalticket VVK 17.–/AK 18.—

                                             WarmUp Party: Eintritt frei!

Vorverkauf:                    Bluesclub Meisenfrei, Hot Shot, Ear

Alle Informationen zum 7. Bremer Metal Festival gibt es hier:

http://www.local-radio.de/bremer-metal-festival.html

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Bremer Metalfestival: (c) Local Radio Bremen
  • PLH_Crowd1_AD: (c) metal-heads.de - Amir Djawadi
Reverend Wrinkle

Reverend Wrinkle

Ich höre von AC/DC, Rolling Stones und Led Zeppelin bis in die Neuzeit zu Black Stone Cherry und The Answer so ziemlich alles was hart ist, groovt und Krach macht. Habe aber ebenso eine Vorliebe für den Blues und reise gerne für Konzerte um die ganze Welt.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + 9 =