ARCHITECTS – Neues Album im Mai

ARCHITECTS „All Our Gods Have Abandonded Us“ erscheint am 27.05.16

ARCHITECTS ist eine Mathcore-Band aus Brighton, England, die im Jahr 2004 gegründet wurde. Die aktuelle Bandbesetzung findet ihr am Ende des Berichts.

Architects-Band

Zuletzt waren ARCHITECTS noch zusammen auf Tour mit PARKWAY DRIVE. Jetzt kündigen die Jungs ihr neues Album an.

Ab dem 27.05.2016 kommt der Nachfolger von „Lost Forever/Lost Together“ raus, das es hierzulande sogar unter die Top 40 der offiziellen Album Charts schaffte.

Das neue Album wird „All Our Gods Have Abandonded Us“ heißen und  über EPITAPH (Vertrieb: INDIGO) veröffentlicht.

Dann sind wir doch mal gespannt, was uns das Quintett da Ende Mai präsentieren wird.

Wer die Jungs auch live sehen möchte, hat auf den diesjährigen Rock am Ring / Rock im Park, Raw Attack und With Full Of Force Festivals die Möglichkeit dazu!

 

Tracklist von  „All Our Gods Have Abandoned Us“: Architects-Album Cover

1.     Nihilist
2.     Deathwish
3.     Phantom Fear
4.     Downfall
5.     Gone With The Wind
6.     The Empty Hourglass
7.     A Match Made In Heaven
8.     Gravity
9.     All Love is Lost
10.   From The Wilderness
11.   Memento Mori

 

ARCHITECTS sind:

Sam Carter – Vocals
Tom Searle – Guitar
Adam Christianson – Guitar
Alex Dean – Bass
Dan Searle – Drums

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Architects-Band: Epitaph
  • Architects-Album Cover: Epitaph

Osel

Osel war Mann der ersten Stunde und bis September 2016 im Team. "Aufgewachsen mit STATUS QUO, den Böhsen Onkelz und Metallica. Anthrax, Slayer, Manowar oder Rammstein gehören genauso zu meiner Musik wie Five Finger Death Punch und Trivium!"

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − 9 =