Finnische Slease Rocker Reckless Love mit neuer Platte

Reckless Love Band

Wer auf schrill-bunte Zeitreise in die 80´er Jahre des letzten Jahrtausends fahren möchte, sollte in den „Turborider“ von Reckless Love einsteigen. Wir von metal-heads.de haben euch heute ein paar Infos zur neuen Platte der finnischen Glam-Rocker zusammengestellt.

Reckless Love

Wer von dieser Band noch nie was gehört hat, für den haben wir eine Kurzinfo parat. Das Quartett aus dem Örtchen Kuopio gibt es seit 2001 und besteht aus den Herrn Olli Herman, Pepe Reckless, Hessu Maxx und Jalle Verne. Ursprünglich mehr schlecht als recht starteten Reckless Love als Coverband mit Songs der Guns N´Roses. Wegen Erfolglosigkeit begannen die Finnen dann, eigene Songs zu schreiben. Und siehe da? Irgendwann stellte sich der Erfolg ein. Es kam ein Plattenvertrag mit Universal Music zustande und der Rest ist Geschichte. Inzwischen sind Reckless Love bei AFM Records unter Vertrag. Und veröffentlichen am 25. März 2022 ihr neues und insgesamt 5. Studio-Album namens „Turborider“ .

Die Video-Single „Turborider“ von Reckless Love

Und hieraus haben wir für die gleichnamige Videosingle für euch am Start. Ton an, Film ab für Reckless Love:

Und sie covern weiter

Aber neben eigenen Tracks haben die Hardrocker auch weiterhin Cover-Versionen am Start. So wie den Ozzy Osbourne Hit „Bark at the Moon“ , den Reckless Love am 3. März als weitere Vorab-Single-Auskopplung zur neuen Platte veröffentlichten. Hier für euch daher das entsprechende Musikvideo:

Was sagt die Band selbst zum Cover?

„We had never thought of covering Ozzy’s iconic track Bark at the Moon until we started talking about the great covers in rock and metal history with our producer Joonas Parkkonen.“ Verrät Sänger Olli Herman. „I mentioned to him that we had not done a full blown cover ever before, because we had not found the perfect song yet. Joonas then came up with the idea of covering this Ozzy classic, which felt like a daunting – almost impossible suicide mission of a task at first. I mean, there is no way we could’ve made it any better than the original. Ozzy’s version is perfect!!

(Pressemitteilung ALL NOIR vom 04.03.2022)

Turborider hat Format

Neben Digipak und farbigem Vinyl wird das neue RECKLESS LOVE Album auch als limitiertes Box-Set erhältlich sein, welches nicht nur die CD, eine signierte Autogrammkarte sondern auch ein Handheld-Videospiel enthält! Produziert wurde Turborider von Joonas Parkkonen (Apocalyptica, Lost Society), Svante Forsbäck (Rammstein, Lordi, Volbeat) war für das Mastering zuständig. Hier für euch das CD-Cover als Appetit-Happen:

Turobrider CD Cover

Vorbestellungen sind HIER möglich! Wir von metal-heads.de werden uns der Scheibe sicherlich widmen. Also bleibt uns gewogen.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Turobrider CD Cover: ALL NOIR PR
  • Reckless Love Band: ALL NOIR PR

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

7 + 14 =