Full Metal Mountain: Neues zum Wacken im Hochgebirge

MetalMountain

Mit dem „Full Metal Mountain“ Festival wird mal etwas ganz Neues geboten, denn die Location ist sicher mit keiner anderen zu vergleichen! Das Festival lässt sich sicher ohne Übertreibung als Wacken im Hochgebirge bezeichnen, schließlich hat auch der Wacken-Veranstalter seine Hände mit ihm Spiel! Wintersport meets Heavy Metal – ein noch nie dagewesenes und einmaliges Erlebnis. Bis zu 3000 Metalheads, sportbegeisterte und solche, die es werden wollen, sollen 6 Tage ein exklusives Festival feiern. Ein unvergleichliches Erlebnis, bei dem frei nach dem Motto „Ein Skigebiet sieht schwarz“ das Ende des Winters und der Einstieg in die Festivalsaison gefeiert werden sollWir haben an dieser Stelle schon ausführlich auf dieses interessante Festival hingewiesen.

Line Up und Running Order stehen fest

FullMetalMountain Logo

Accept, Avantasia, Beyond The Black, Blass Of Glory, C.O.P.UK, Devil’s Train, Dog Eat Dog, Eskimo Callboy, Gammy Ray, Hämatom, Heaven Shall Burn, In Extremo, Orden Ogan und Powerwolf sind nur ein kleiner Auszug aus dem Line Up, denn mehr als 30 Bands sollen die Herzen und Ohren der Metaller erfreuen.

Neben dem Line Up steht nun auch die Running Order des Festivals fest und kann hier nachgelesen werden: http://www.full-metal-mountain.com/de/bands/running-order/

Das Full Metal Mountain wird veranstaltet von der Full Metal Mountain GmbH, die aus den 3 Gesellschaftern Event Service RS aus Innsbruck, The Sponsor People aus Hamburg und der ICS Festival Service GmbH aus Wacken besteht. Unterstützt wird das Festival dabei von der Tourismus Stelle Nassfeld Pressegger See. Markus Brandstätter, Geschäftsführer der Tourismusregion Nassfeld äußert sich dazu wie folgt: „Wir freuen uns sehr, designierter Austragungsort für das erste Full Metal Mountain 2016 zu sein und heißen schon jetzt alle Metal Heads zu diesem einzigartigen Winterfestival herzlich willkommen. Gemeinsam mit allen Partnerbetrieben der Region setzen wir bereits in der Vorbereitung alles daran, den Metalfans aus aller Welt einen unvergesslichen Winterurlaub zu bereiten und freuen uns auf eine Woche Heavy Metal in den Bergen“

„Wir kombinieren mit Full Metal Mountain das, was gut zusammen passt: ein Musikfestival mit verschiedenen Locations und internationalen Bands, Party, Wellness und natürlich Wintersport unter Gleichgesinnten. Und das Ganze vor der beeindruckenden Kulisse der schneebedeckten Alpen„, sagt Festival Mitbegründer Holger Hübner

Der Vorverkauf hat bereits begonnen, alle Informationen unter: www.fulll-metal-mountain.com

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • FullMetalMountain Logo: Netinfect
  • MetalMountain: netinfect.de

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 12 =