GOJIRA, GODSMACK & mehr

News
News

GOJIRA, GODSMACK & mehr

Nach dem Motto, „wenn nicht jetzt, wann dann“, erschien aktuell vorgestern der neue Song von GOJIRA mit dem Titel „The time is now“. Inhaltlich soll die Nummer aufrütteln und zu Veränderungen in diesen schwierigen Zeiten anregen. Es ist die erste neue Musik der Band seit dem fett eingeschlagenen letzten Album „Fortitude“ aus dem Jahr 2021. Also, hört mal rein und verschafft euch selbst einen Eindruck:

In den USA hat man mit seinem bereits auf das Jahr 2018 zurückreichende Release „When legends rise“ Gold-Status und entsprechende Chartpositionen erreicht. Jetzt hat das Warten ein Ende und GODMACK liefern mit „Surrender“ einen neuen Song ab. Was es damit auf sich hat, erklärt uns der Frontmann der Bostoner Band, Sully Erna: „‚Surrender‘ ist ein sehr klarer und trockener Song. Es geht einfach um die Erschöpfung, die wir alle in Beziehungen manchmal empfinden, wenn sich Konflikte immer wieder wiederholen. An einem bestimmten Punkt in unserem Leben geben wir auf und lassen außer Acht, wer Recht oder Unrecht hat, wir wollen einfach nur, dass es AUFHÖRT! Also schwenken wir die weiße Fahne.“

GOJIRA, GODSMACK & mehr

Und hier bekommt ihr natürlich auch die Musik. Was sagt ihr. Mir gefällt’s gut und ich bin schon gespannt, was da als nächstes so kommt. Hört mal selbst:

Das war euch alles zu seicht, zu eingängig!? Wir können auch anders. So servieren wir euch jetzt das neueste musikalische Ergebnis von Mike Portnoy-Sprößling Max und seinen Mitstreitern von TALLAH. Die Jungs haben sich echt mit aktivem Touren einen Namen gemacht und so steht für den 18.11.2022 das Release des neuen Albums „The generation of danger“ im Kalender eingetragen. 13 Songs sollen auf dem kommenden Silberling vertreten sein. Einer davon kommt hier…bitte anschnallen!

Ok, zum Abschluss noch ein bisschen Kontrastprogramm. Dazu haben wir für euch einen Höreindruck vom brandaktuellen und erst diese Woche veröffentlichten Album „Under the midnight sun“ der Kultformation THE CULT. „Mirror“ heißt die Nummer aus der 8 Tracks umfassenden Scheibe. Bildet euch gerne selbst eine Meinung…

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • PLH News – Hochspannung: (c) metal-heads.de | Frosch / Foto: Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 + zwei =