Hütte Rockt Festival 13 – Neues Logo und neue Bands für 2019

Hütte Rockt 13 Logo

Der Nikolaus hat dem “Hütte Rockt Festival 13“ die 2. Bandwelle beschert und schenkt dem Festival zudem ein neues Gesicht: Den Leoparden! Neu bestätigt sind: SKINDRED, BEYOND THE BLACK, MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN, ZE GRAND ZEFT, FLOOOT.

2. Bandwelle & Leopard für das Hütte Rockt Festival 13

Der Nikolaus hat dem Hütte Rockt Festival 2019 ein besonderes Geschenk gemacht.  Ein bisschen Reggae mit feinstem Hardrock vermischt kann man da vernehmen! Man munkelt, die Band brennt die Bühne ab und hinterlässt nur noch Asche: Das muss “SKINDRED“ sein!

Marius Kleinheider, 1. Vorsitzender

“SKINDRED“ ist DIE Festival-Band schlechthin, ich habe sie erstmals auf dem Open Flair Festival erleben dürfen. Die Band hat mit ihrer unglaublichen Power einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen, es war nur eine Frage der Zeit sie auf´s “Hütte Rockt“ zu holen! Dieses Jahr ist es endlich soweit!

Skindred sind sogar offizielle Vorbilder von den aus Frankreich stammenden “ZE GRAN ZEFT“, die neben Reggae und Hardrock auch mit Elektro und Hip-Hop eine stets tanzbare und groovige Mixtur aus verschiedenen Musikrichtungen kreieren.

Beyond The Black sind auch mit dabei

Eine weitere Band, die sich auf Festivals und als Support der Scorpions in die Herzen der Besucher gespielt hat, ist die Symphonic-Metal-Band “BEYOND THE BLACK“, die sich in der meist männerdominierten Metal-Szene mit Frontfrau Jennifer Haben durchsetzen konnte.

Der Geheimtipp für dieses Jahr sind die Piraten von “MR. HURLEY & DIE PULVERAFFEN“, die dem ein oder anderen Hütte Rockt Besucher sogar bereits bekannt sein dürfe, da sie aus dem von Georgsmarienhütte aus am Horizont zu sehendem Osnabrück stammen.

Aus dem 100 Seemeilen entfernten Göttingen kommen “FLOOOT“ angeschwemmt. Als eines der besten jungen Bläser-Trios Deutschlands, vermischt mit dreistimmigem Gesang und Rap schufen sie ihr eigenes Genre: “Blech-Blas-Rap“

Das neue Maskottchen

Huette_Rockt_13_PlakatNicht ganz in den Schuh gepasst, daher schon mal für unter dem Weihnachtsbaum gelegt, freut sich der Veranstalter auf das neue MASKOTTCHEN für das Hütte Rockt Festival. Welches Tier liegt hier näher als der LEOPARD, der das Wappen von Georgsmarienhütte ziert? Mit dem nach vorne gerichteten Augen und einem ausgezeichneten Gehörsinn passt die Großkatze zum Hütte Rockt Festival wie die Mähne zum Löwen!

HÜTTENMARKT ROCKBATTLE

Erneut kann sich der Gewinner des “HÜTTENMARKT ROCKBATTLES“ einen Auftritt auf der Hauptbühne sichern. Der Contest wird am 24.05.2019 im Zuge des Hüttenmarktes in Georgsmarienhütte stattfinden, mit dem die Open-Air Saison eingeläutet wird.

Live-Stream

Der neu ins Leben gerufene Live-Stream, bei dem u.a. Künstler und Verantwortliche einzelner Festival-Bereiche interviewt werden, wurde sehr gut angenommen, ebenso wie der reanimierte Instagram-Account. Daher kann man sich auch 2019 auf interessante Interview-Partner sowie Fotos direkt vom Festival-Gelände freuen.

“HÜTTE ROCKT KIDS“ lockt mit zahlreichen Spielen und Aktionen, wie Dosenwerfen, Gummitwist, Seilspringen und Tauziehen! Des Weiteren kann sich jeder auf der “OPEN STAGE“ eine Gitarre oder das Mikrofon schnappen und zeigen, was er kann!

Termin und Tickets

Hütte Rockt Festival 13
09. & 10.08.2019 in Georgsmarienhütte (bei Osnabrück)

Die 2-Tages-Tickets der Preisstufe 1 ab 40,00 € sind an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.eventim.de erhältlich. Die Vorverkaufsstellen vor Ort sind Schreibwaren Fröse, Oeseder Straße 78 sowie Kleinheider Hörsysteme, Hindenburgstraße 24, beide in 49124 Georgsmarienhütte.

Bestätigte Acts:

Wingenfelder, Skindred, Beyond the Black, Swiss & Die Andern, Mr. Hurley & die Pulveraffen, Muff Potter, City Kids Feel The Beat, Flooot, Ze Grand Zeft

Weitere Infos findet ihr HIER!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Huette_Rockt_13_Plakat: Sub SoundS Booking & Promotion
  • logo19: Sub SoundS Booking & Promotion
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × zwei =