Jennifer Rostock – Vorboten auf das neue Album

Jennifer Rostock -Genau in diesem Ton

Jennifer Rostock mit neuen Songs und neuem Video am Start

Mittlerweile ist es mehr als 8 Jahre her, dass Jennifer Rostock ihr erstes Album Ins offene Messer veröffentlichten.

Und das genau einen Tag nach ihrem Auftritt bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest, bei dem sie Platz 5 mit Ihrem Song Kopf oder Zahl belegten.

Hier nochmal zur Erinnerung:

 

Seitdem erschienen 3 weitere Alben, die sich zu immer neuen Höhen in der Chartplatzierung aufmachten, während sich das Äußere von Sängerin Jennifer Weist im stetigen Wandel befand.

3 Tracks vom neuen Album

Nun künden drei neue Tracks vom anstehenden Album Genau in diesem Ton, das am 09.09.2016 erscheinen soll und das erste Album beim neuen Label Four Music sein wird.

Mit Uns gehört die Nacht, legen sie einen ordentlichen Abfeier-Song mit kleinen Seitenhieben hin, während sie mit Wir sind alle nicht von hier gleich mal ein klares Statement gegen Fremdenhass setzen.

Irgendwas ist immer geht gleich steil nach vorne und rechnet in Bild und Ton mit der Oberflächlichkeit unserer Gesellschaft ab:

 

Bis dahin drei amtliche Tracks, bei denen sich die sympathischen Wahlberliner treu bleiben und wortgewandt klare Botschaften senden.

Ich bin gespannt, ob das neue Album auch wieder eine Bandbreite von cleanem sanften Gesang bis hin zu dunklen Shouts bieten wird.

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • Jennifer-Rostock-2016: Amazon

Chrissi

Die ersten 15 Monate hat Chrissi die dunkle Seite unseres Projekt begleitet... "Mit Triumph and Agony von Warlock fing alles an. Heute höre ich vorzugsweise alles, was düster, gitarrenlastig und melodisch ist."

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn + 13 =