Metal-Doku auf 3Sat am Wochenende

Videokamera mit LED-Licht

Das Thema „Heavy Metal“ wird im deutschen Fernsehen ja generell ganz klein geschrieben. Eine rühmliche Ausnahme bietet der Sender 3Sat, der nicht nur jedes Jahr Konzertausschnitte vom Wacken Open Air sondern auch so manch anderes Konzert der härteren Sorte zeigt.  Jetzt hat der Sender ein neues Schmankerl für uns parat, dass ihr euch nicht entgehen lassen solltet.

Doro, Hansi Kürsch, Joakim Brodén und Scott Ian bei 3Sat Doku am Wochenende

In der Nacht von Samstag (3. Juni) auf Sonntag strahlt 3Sat um 0:05 Uhr eine Dokumentation aus, die sich kein Rock- und Metal-Fan entgehen lassen sollte. Das filmische Machwerk „Cum On Feel The Noize – Als der Rock zum Metal wurde“ zeigt die Evolution der Rockmusik von den Urvätern wie DEEP PURPLE, LED ZEPPELIN und BLACK SABBATH in den späten 60ern über den Glam-Rock in den 70ern und die New Wave Of British Heavy Metal in den 80ern bis zu den aktuellen Metal-Bands von heute.

Dabei kommen etliche der größten Superstars wie Jimmy Page (LED ZEPPELIN), OZZY OSBOURNE, METALLICA oder KISS in exklusiven Interviews zu Wort. Natürlich dürfen bei dieser außergewöhnlichen Doku auch Top-Künstler wie Doro Pesch, Hansi Kürsch (BLIND GUARDIAN), Joakim Brodén (SABATON) und Scott Ian (ANTHRAX) nicht fehlen.

Einschalten lohnt sich

Also vergesst nicht, um 0.05 Uhr bei 3sat für die Erstaustrahlung von Jörg Sonntags und Thore Vollerts „Cum On Feel The Noize – Als der Rock zum Metal wurde“ ein Bierchen bereit zu halten und einzuschalten, denn selbstverständlich gibt es bei auch ordentlich etwas auf die Ohren – in Form von genialen Live-Mitschnitten der interviewten Bands und Künstler.

Man sollte hier noch mal ausdrücklich betonen, dass es wichtig ist, hier einzuschalten.  Gerade weil so wenig Metal im Fernsehen gezeigt wird, ist es umso wichtiger den Beitrag zu unterstützen und mit hohen Einschaltquoten zu signalisieren, dass wir unbedingt mehr davon sehen wollen. Vielleicht gelingt es uns ja, damit ein Zeichen zu setzen!

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • PLH Kameramann: unsplash.com - Neonbrand
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik „Louder Than Hell“!

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. MiMü sagt:

    Eigentlich eine tolle Doku, aber unfassbar, dass 3Sat nicht davor zurückgeschreckt hat, an der Originalversion herumzupfuschen. 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 − 9 =