NEMESEA – Viertes Album im Anflug

Nemesea Bandfoto

In den Niederlanden gibt es ja eine ganze Reihe von Bands, die Szenegröße „Within Temptation“ nacheifern und mit Female Fronted Symphonic Metal  Karriere machen wollen. Nemesea würzen ihre Musik zudem mit elektronischen Elementen. Mit ihren bisherigen 3 Alben ist es ihnen jedoch noch nicht so recht gelungen für Furore zu sorgen.

Durchbruch mit „Uprise“?

Bald wird sich zeigen, ob ihnen mit dem vierten Album „Uprise“ der Durchbruch gelingt. Jetzt haben Nemesea erste Details zum neuen Album bekannt gegeben. Mit einer Mischung aus treibendem Rock und sanften Balladen wollen die Mannen um Sängerin Manda Ophuis die Hörer begeistern. „Uprise“ wird am 29.04.16 über NAPALM RECORDS erscheinen und wird folgende Songs enthalten:

Hear meNemesea Uprise Cover
Twilight
Forever
Let it burn
Time to make it
Can’t believe it
Light up the sky
Get out
Bones
Hold on
The way I feel (Bonus Track)
Broken (Bonus Track)
If you could (Bonus Track)
No more (Bonus Track)

Mehr Infos zu Nemesea findet ihr auf der offiziellen Bandhomepage: nemesea.com

Hier der offizielle Trailer zu „Uprise“:

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • NemeseaUpriseCover: Napalm Records
  • Nemesea Bandfoto: Napalm Records
Uwe

Uwe

Fast 35 Jahre als Metal-Fan hat es gebraucht, bis ich es endlich geschafft habe, ins heilige Metal-Land nach Wacken zu kommen! Auf diese Weise erleuchtet, hoffe ich auf mindestens noch 50 Jahre Musik "Louder Than Hell"!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − 5 =