Nord Open Air 2017 – Der Zeitplan ist da

Nord Open Air 2017 - Der Zeitplan ist da

Der Zeitplan zum Nord Open Air 2017

Es wird ernst beim Nord Open Air 2017 und die Veranstalter präsentieren nun den aktuellen Zeitplan. Leider haben Death by Stereo ihre Europatour abgesagt und man wird demnächst einen gleichwertigen Ersatz präsentieren. Wir wünschen euch trotzdem jetzt schon viel Spaß im Juli!

WER spielt WANN um WELCHE Uhrzeit!

Freitag der 28.07.2017

21:50 – 23:00 Skindred
20:30 – 21:30 Motorjesus
19:20 – 20:10 Evergreen Terrace
18:10 – 19:00 Tim Vantol
17:00 – 17:50 Nitrogods
15:50 – 16:40 TBA (folgt)
14:30 – 15:30 Deez Nuts
13:30 – 14:10 Contra

Samstag der 29.07.2017

21:45 – 23:00 Annihilator
20:25 – 21:25 Hardcore Superstar
19:05 – 20:05 Entombed AD
17:45 – 18:45 Prong
16:40 – 17:25 Cut Up
15:40 – 16:20 Drone
14:40 – 15:20 Dead Lord
13:40 – 14:20 Kryptos
12:45 – 13:25 Teutonic Slaughter

Sonntag der 39.07.2017

20:50 – 22:00 Death Angel
19:30 – 20:30 Deserted Fear
18:20 – 19:10 Suidakra
17:10 – 18:00 Toxik
16:00 – 16:50 Darkness
15:00 – 15:40 Resurrected
14:10 – 14:45 D-Filer

Das Metal-Festival Nr. 1 in Essen

Seit nunmehr 8 Jahren veranstaltet die Kult Kneipe „Cafe Nord“ in Essen in der Nähe des Viehoferplatzes das Festival „Nord Open Air“. Das Besondere an der Veranstaltung: Hardcore- und Metalfans aus dem Ruhrpott bekommen ein hochklassiges Line-Up für umme. Dieses Jahr findet das Festival wieder ganze 3 Tage statt. Daher, markiert euch im Kalender den Zeitraum vom 28. bis 30. Juli 2017. Wer denkt: „Ruhrpott? Festivals? Und umsonst? Kann ja nichts sein!“, der wird eines besseren belehrt. Alleine im letzten Jahr konnte man namhafte wie Bands DevilDriver, The Bones, Raised Fist, Sacred Reich, Armored Saint, Vader, The Real McKenzies, Peter Pan Speedrock und viele viele mehr präsentieren.

Von Fans für Fans

Das Konzept des NOA ist klar: Ein Festival von Fans, für Fans! Man finanziert sich durch den Verkauf von Merchandise, Essen und Getränken. Unterstützt wird man von Sponsoren wie Monster Energy, Stauder oder auch Jack Daniel´s sowie weiteren Supportern, ohne deren Hilfe der Grundstein nicht gelegt werden könnte. Am Anfang als Abklatsch vom Turock Open Air, Essen Original oder auch Werden Pfingst Open Air belächelt, etablierte man sich jedoch sehr schnell in der Essener Festivalkultur.

Nord Open Air 2016

Bereits im letzten Jahr haben wir euch ausführlich vom Nord Open Air berichtet. HIER findet ihr den letzten Teil der Berichtsserie. Die links zu den weiteren Teilen findet ihr dort. Wer nach dem Studium dieses Reports noch keine Lust auf das NOA 2017 verspürt, dem ist wirklich nicht zu helfen!

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Nord Open Air 2017 – Der Zeitplan ist da: (c) Kjo | metal-heads.de
Kjo

Kjo

Die Basis für den Lärm den ich heute höre, legten in meiner Kindheit Elvis und The Rolling Stones. Beide Künstler sind „always on my mind“.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − fünf =