OPERATION MINDCRIME – neues Album RESURRECTION am 23.09.

OPERATION MINDCRIME gehen mit „Resurrection“ am 23.09.2016 in die zweite Runde. Nach „The Key“ im letzten Jahr wird die als Trilogie angelegte Geschichte um eine revolutionär neue Art von „Virtual Reality“ nun fortgesetzt.

Operation Mindcrime band 2016

OPERATION MINDCRIME continues…

Bandgründer Geoff Tate und seine Mitstreiter schaufeln insgesamt vierzehn Songs auf die CD. Bereits im Vorfeld stand fest, dass das Songwrting mit einigen weiteren Überraschungen aufwarten wird. Die Vielseitigkeit und der Einsatz unerwarteter, nicht unbedingt metal-typischer Instrumente (z.B. ein Saxophon) waren bereits ein Markenzeichen des Vorgängeralbums. Insoweit bleibt man seinen progressiven Wurzeln treu.

Licht am Grunde des Sommerlochs

Die deutsche Promotionfirma cmm hat uns exclusiv einen ersten Höreindruck mit einem einmaligen Durchlauf des Albums verschafft. Seitdem checken hier einige Metal-Heads im Stundenabstand die Mail-Postfächer in Erwartung eines Zugriffs auf einen „offiziellen“ Presse-Stream. „Resurrection“ scheint also erste Fans bereits gefunden zu haben.

Erster Song bei YouTube

Das Album setzt die Kooperation der sieben Amis um Geoff Tate mit dem italienischen Label Frontiers Records fort. In dessen Hauptquartier in Bella Napoli hat man sich nicht lumpen lassen und als Appetithappen vorab den Audio-Teaser „Left for Dead“ als kompletten Track bei YouTube eingestellt. Der viereinhalb Minuten lange Song gehört zum ruhigeren Angebot auf „Resurrection“. An anderer Stelle geht es dafür im Wechsel gerne mal härter zur Sache.

In unserem letztjährigen Interview mit Geoff Tate hatte sich der alte Haudegen bereits über die Funktion von Radio-Singles in Zeiten des Internets 2.0 ausgelassen. Gleichwohl gibt der Song einen Eindruck von dem Material, was OPERATION MINDCRIME in den letzten rund 10 Monaten zusammen getragen haben.

Stay tuned…!

Wir sind gerade dabei, anläßlich des neuen Albums die Jungs von OPERATION MINDCRIME vor das Mikrofon zu bekommen, um uns auf den aktuellsten Stand bringen zu lassen. Die Frage, „ob“ eine Tour statt finden wird, ist wohl eher rhetorisch. Zu klären wäre demnach nur das „wann“. Dazu werdet ihr hier bei Metal-Heads.de auf dem Laufenden gehalten.

Weitere Infos und Links zur Band wie immer bei den Kollegen von Metal Archives.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Operation Mindcrime band 2016: Frontiers Records/cmm 2016
  • OPERATION MINDCRIME Resurrection cover: Frontiers Records/cmm 2016
HELLION

HELLION

Endspurt 2019 mit SACRED REICH und NIGHT DEMON gemeinsam auf Tour und dem letzten Auftritt von ATLANTEAN KODEX auf dem RIDDLE OF STEEL III.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 4 =