PALACE OF THE KING – „Get Right With Your Maker“ – VÖ: 23.03.18

Rock vom anderen Ende der Welt

Am 23.03 veröffentlicht diese wirklich großartige Rock´n`Roll Band namens Palace Of The King aus Australien ihr neues Album „Get Right With Your Maker“ über Golden Robot Records. Einen ersten Vorgeschmack gibt mit dem Video zum Song „It´s Been A Long Time Coming“. Geht man weit zurück in die Bluesgeschichte, so findet man auch die Wurzel dises coolen Bandnamens. Kein geringerer als der Texaner Freddy King schrieb nämlich einen vielfach gecoverten Blueskracher namens „Palace Of The King“. Mit Blues hat die Musik der Aussies dann aber wirklich nicht mehr viel zu tun.

Die Band besteht derzeit aus den folgenden Musikern:

Tim Henwood – vocals / guitar, Sean Johnston – keys / guitar, Travis Dragani – drums und  Anthony Licciardi Garcia – bass

Der dritte Streich

„Get Right With Your Maker“ ist in der Tat schon der dritte Streich der kanadischen Rocker von „Palace Of The King“ – okay, nimmt man es genau ist es der fünfte Release – denn fleißig wie man rockt, gab es bereits zwei richtig fette EPs, beide aus dem Jahre 2013.

Erwachsenwerden

Der ausdrückliche Wunsch der Band, war es aus den rebellischen Kinderschuhen zu kommen, somit ist „Get Right With Your Maker“ schon fast ein Coming of Age Album geworden. Irgendwie war es nach den Erfolgen, ob als Support oder als Headliner, an der Zeit.

Video zum ersten Track

Der Aufnahmeprozess

Aufgenommen hat die Band live in mehreren Sessions rund um ihre Konzert Termine, um jeweils die bestmögliche Band-Verfassung auf Band zu bekommen.

„These experiences of life on the road became part of the DNA of the record lyrically and musically as you would expect. The good the bad and the ugly.“

Gemischt wurde die Platte von Machine in Texas, der auch für die letzten Alben von Clutch verantwortlich war.

Fetter Support Act

Palace Of The King sind um die 100 Tage im Jahr unterwegs und spielten bereits Headliner Touren in Europa und supporteten Airbourne in UK und Frankreich. Im April kommen sie für 2 Termine nach Deutschland:

17.04 Frankfurt – Nachtleben
19.04 Köln – Yard Club/Die Kantine

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • PalaceOfTheKing: www.amazon.de/palaceoftheking
Blues Mike

Blues Mike

Als ich 12 war, gab mir ein Freund die Nummer des Teufels. Unter dieser Nummer meldete sich sein Assistent, der Meister der Puppen. Er sagte mir, dass es Rost im Frieden gibt und ich fortan mit meiner Gitarre um Gerechtigkeit für Alle kämpfen sollte!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + dreizehn =