Prog-News bei metal-heads.de

Prog-News bei metal-heads.de

Die Prog-Szene zeigt sich auch in Corona-Zeiten nicht müde in der Erschaffung immer neuen Materials und so ist auch für uns bei metal-heads.de genug Stoff zu verarbeiten (nicht nur zum Nähen von Mundschutzmasken – Hahaha!), indem man sich mit den für die kommenden Monaten anstehenden Releases befasst. Los geht es mit John Mitchell. Der gute Mann ist derzeit echt aktiv. So ist er als Teil der Formation FROST* daran beteiligt, in wenigen Tagen (am 05.06.2020 um genau zu sein) eine EP zu veröffentlichen. Einen ersten Song aus der EP liefern wir euch in der Review am Pfingstmontag. Aber wer sich denkt, es darf auch ein bisschen mehr sein, dem sei gesagt, dass man schon für September eine neue Studioscheibe plant und fleißig daran werkelt.

Das reicht doch eigentlich. Nein, John Mitchell hat ja mehrere Pferde im Stall und so wird auch LONELY ROBOT ein neues Album unter’s Volk bringen. Das ist dann für den 17.07.2020 vorgesehen. 13 Tracks sollen auf der ersten Scheibe nach der Trilogy enthalten sein und „Feelings are good“ soll im Dezember auch mit diesen Konzerten live „beworben“ werden.

LONELY ROBOT planen für Dezember eine Tour

16.12.2020 – (DE) Riff, Bochum
17.12.2020 – (DE) Das Rind, Rüsselsheim
18.12.2020 – (NL) Muziekgieterij, Maastricht
20.12.2020 – (NL) De Boerderij, Zoetermeer

Wenn es denn die Beschränkungen in Zeiten der Corona-Pandemie zulassen. Aber da müssen wir mal abwarten oder kann Jemand von euch ein halbes Jahr in die Zukunft blicken!?

Bis dahin könnt ihr euch aber etwas Cooles anschauen. Und zwar die visuelle Umsetzung des „Under stars“-Albums. Bitte sehr…

Morse – Portnoy – George covern sich in die 3. Runde

Neal Morse, Mike Portnoy und Randy George sind ja schon seit fast 20 Jahren gemeinsame Weggefährten in Bands und Projekten der Szene. Mit „Cov3r to cov3r“ kommt jetzt 24.07.2020 der dritte Teil einer Serie von Compilations mit Cover-Songs. Dabei werden auch andere Stile abgedeckt, aber mit KING CRIMSON und YES auch progressive Bands gefeatured. Wer die ersten beiden Teile verpasst hat, dem sei die „Cover to cover anthology (Vol. 1-3)“ ans Herz gelegt, mit der ihr alle Songs der 3 Scheiben abdecken könnt. Man darf gespannt sein, wie die 3 Herren die Stücke dieser Kultbands interpretieren.

Jetzt hatten wir einige namhafte Musiker für euch. Aber auch der Nachwuchs und die weniger populären Acts sind nicht untätig und so folgen nun ein paar Hinweise auf weitere erwähnenswerte Releases. Als erstes kommen wir zu DREAMWALKERS INC.! Die Band hat im Zusammenhang mit der Veröffentlichung ihrer Live-CD einen 80-minütigen Konzertfilm online gestellt. Hier könnt ihr dieses Werk anschauen:

Progressiv in Mexiko – ANIMA TEMPO

Weiter geht es mit ANIMA TEMPO. Die mexikanische Truppe verbindet Progressive Metal mit Death Metal und liefert damit eine deutlich härtere Gangart, was die Vocals angeht. Mit dem Song „Deceitful idols“, den wir hier für euch haben, bekommt ihr einen Ausblick auf das kommende Material.

OSYRON aus dem schönen Calgary (Kanada) wollen ihr neues Studioalbum am 10.07.2020 veröffentlichen. Der Fünfer wird 5 Songs mit einer Spieldauer von fast einer halben Stunde auf den Silberling bannen.

Bandphoto OSYRON
OSYRON aus Kanada

Wir haben schon jetzt für euch mit der Nummer „Ignite“ einen ersten Eindruck, was uns da bald erwartet. Ab geht’s!!!

Auf in den Osten – 2x Progressive Metal aus Rumänien

Auch in Rumänien gibt es Progressive Metal! Den Beweis liefern WHITE WALLS mit dem Song „Starfish crown“. Dabei handelt es sich um die erste Single aus dem bereits dritten Longplayer der 4 Herren seit der Gründung im Jahr 2009. Kann man die letzten 7 Jahre seit dem vorangegangenen Release als Reifungsprozess bewerten? Entscheidet selber:

Sparen wir uns Reisekosten und verweilen auch mit MBP in dem osteuropäischen Land. 2017 gegründet hat man 2 Jahre später mit „A lifetime consequence“ sein Debüt veröffentlicht. Später in diesem Jahr soll eine neue EP kommen. Und wir freuen uns sehr, euch schon heute einen ersten Song namens „Silence“ aus dem Release zu präsentieren. Das Video ist stark umgesetzt und auch die Musik (der Titel täuscht) gefällt mir. Schaut mal hier.

GREEN CARNATION geben uns das volle Programm…

Weiter geht es mit dem Hinweis, dass GREEN CARNATION, die norwegische Prog Metal Truppe ihr komplettes Album „Leaves of yesterday“ (VÖ: 08.05.2020) bei YouTube streamen. Da lohnt es sich, mal länger reinzuhören. Hier könnt ihr das gerne mal tun:

Aus Sizilien stammen ALCÀNTARA. Einen ersten Song aus dem anstehenden Progressive Rock-Album der Band könnt ihr schon einmal hier hören.

Zum Schluss hat dieser Beitrag doch noch (einen) HAKEN…

Zum Abschluss dieser abwechslungsreichen Parade an Prog-Releases kommen wir noch einmal zu einer bekannteren Band – HAKEN. Die Review zum aktuellen Album könnt ihr bald hier auf metal-heads.de lesen. Schon jetzt haben wir aber einen tollen Vorgeschmack auf das Release. Mich hat der Song beim ersten Hören bereits überzeugt. Was denkt ihr?

Zuletzt noch ein wichtiger Hinweis

Wer nichts mehr aus der Metalwelt verpassen will, abonniert am besten unseren kostenlosen Newsletter oder folgt uns bei Facebook. So bleibt ihr über alles vom Underground bis hin zu den Großen immer auf dem Laufenden. Wer gerne Bilder guckt, ist bei Instagram richtig und unser YouTube Channel bietet euch neben Interviews und Unboxings auch ein paar Dokumentationen.

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Bandphoto OSYRON: Photocredit by Ara Shimoon
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 + 10 =