ROCK MEETS CLASSIC 2021 – „THE GREATEST ROCK HITS TOUR“

ROCK MEETS CLASSIC 2021 - Beitragsbild

ROCK MEETS CLASSIC 2021 – „THE GREATEST ROCK HITS TOUR“

Das gute Dutzend ist voll. Die Rede ist von ROCK MEETS CLASSIC. Das Konzept ist schnell erklärt. Man nehme mit Matt Sinner und seiner Band etablierte Haudegen der deutschen Metalszene, packe ein Orchester dazu und spicke das Ganze mit einer erlesenen Auswahl von großartigen Sängerinnen und Sängern aus der Rock- und Pop-Szene. Und das funktioniert? Die Tatsache, dass es schon seit über einem Jahrzehnt läuft, spricht dafür. Aber ich war schon selber einmal anno 2014 live vor Ort dabei und das hat gepasst. Damals waren u.a. Alice Cooper und Doro (Pesch) involviert.

Das Billing für 2021 – ROCK MEETS CLASSIC

Aber reden wir über das neue Programm, das Billing für 2021. Auch dieses Mal ist es den Veranstaltern gelungen, eine Ansammlung großartiger Künstler ans Mikro zu verpflichten. Wir haben da Maggie Reilly, die wir von Mike Oldfield kennen. Der sympathische Frontmann der schwedischen Band EUROPE ist dabei: Joey Tempest. Einmal mehr beteiligt sich Midge Ure von ULTRAVOX an dem Spektakel. Von RAINBOW ist Ronnie Romero mit dabei. Seine Band gibt es nicht mehr. TWISTED SISTER haben die Rente eingereicht, aber deren Sänger Dee Snider ist noch aktiv live on stage.

Zuletzt ein weiterer Mann, dessen ursprüngliche Formation nicht mehr existiert. Die Rede ist von WHITE LION. Megaerfolgreich und leider Vergangenheit. Aber der charismatische Sänger ist noch nach all den Jahren im Business unterwegs, hat in verschiedenen Bands gespielt und ist mittlerweile mit einer eigenen Combo unter seinem Namen am Start. Es ist Mike Tramp. 4 der 6 Herrschaften habe ich schon live erleben dürfen und so bin ich schon jetzt – einige Monate vor der Tour – in freudiger Erwartung auf dieses Ereignis. Unabhängig von den Corona-bedingten „Entzugserscheinungen“ hinsichtlich der fehlenden Live-Konzerte.

ROCK MEETS CLASSIC 2021

Freuen wir uns auf eine eingespielte Band, mit einem amtlichen Orchester und dazu einer erlesenen Auswahl an großartigen Vokal-Künstlern.

Hier sind die Dates – ROCK MEETS CLASSIC 2021

Da das Corona-Virus ja sämtlichen Festivals im Sommer 2020 und allen Touren ab März 2020 eine Absage beschert hat, konzentriert sich das Augenmerk auf das kommende Jahr (auch wenn für den Herbst 2020 noch Konzerte angekündigt sind, so ist doch deren Durchführung aktuell noch eher fraglich). Im April 2021 soll dann die ROCK MEETS CLASSIC-Tour durch Deutschland rollen.

Mike Tramp & Band of Brothers - 15.04.18 Musiktheater Piano Dortmund

Hier die bisher bekannten Tour-Dates, weitere Termine sind in Planung!

09.04.2021              Würzburg                s.Oliver Arena

10.04.2021              Nürnberg                 Arena Nürnberger Versicherung

11.04.2021              Frankfurt                  Jahrhunderthalle

14.04.2021              Oberhausen             König-Pilsener-ARENA

16.04.2021              Passau                      Dreiländerhalle

17.04.2021              München                 Olympiahalle

18.04.2021              Kempten                  bigBOX

22.04.2021              Ingolstadt                Saturn Arena

23.04.2021              Ludwigsburg           MHPArena

24.04.2021              Regensburg             Donau-Arena

Weitere Infos gibt es auf der Homepage der Tour.

ROCK MEETS CLASSIC - Poster 2021

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • ROCK MEETS CLASSIC 2021: m2 mediaconsulting
  • Mike Tramp & Band of Brothers – 15.04.18 Musiktheater Piano Dortmund: (c) Chipsy-Karsten Frölich/www.metal-heads.de
  • ROCK MEETS CLASSIC – Poster 2021: m2 mediaconsulting
  • ROCK MEETS CLASSIC 2021 – Beitragsbild: m2 mediaconsulting

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 + zehn =