SERUM 114 – Die Nacht mein Freund

Die Jungs von SERUM 114 bringen die ersten News zum kommenden Album raus und geben obendrauf noch erste Tour Dates bekannt!

SERUM 114 veröffentlichen am 5.8.2016 via Napalm Records ihr neues Werk „Die Nacht mein Freund“.

In diesem Jahr geht SERUM 114 mit dem neuem Album „Die Nacht mein Freund“ ins zehnte Jubiläumsjahr.

SERUM 114 sagen selber über ihr neues Album:

„Die Nacht mein Freund“ ist ein Album, das unsere musikalische Weiterentwicklung besser skizziert, als jedes andere Album zuvor. Trotzdem waren altbewährte Mittel und Stiltreue für uns entscheidend in der Entstehung der Songs bis hin zur Produktion. In der Zusammenarbeit mit Freund und Produzent Arne Wiegand ist uns endlich gelungen, was wir seit unserer Bandgründung gerne tun wollten. Das Wichtigste war dabei, dass er die Band versteht und die richtigen Entscheidungen mit uns zusammen trifft. „Die Nacht mein Freund“ ist ein Album, was in jeder Hinsicht begeistern wird!“

 

Zum 10 jährigen Jubiläum gibt es verschiedene Formate von „Die Nacht mein Freund“:

Strictly limited Fan Box (inkl. 4 Seiten MediaBook + Bonus EP „Der Tag mein Feind“, Flachmann, Flagge, Patch, Button Set und Sticker)
Ltd Edition 4 Seiten MediaBook (inkl. Bonus EP „Der Tag mein Feind“)
2 LP Gatefold (inkl. Bonus EP „Der Tag mein Feind“ + Etching auf Seite D)
Jewel Case CD

 

Hier die Tracklist zur CD:
1 Die Nacht mein Freund
2 Mein Leben, meine Wahl
3 Wilde Zeit
4 Schlaflos
5 Ich sehe Rot
6 Ich lebe
7 Lasst mich gehen
8 Wie lange noch
9 Der Rosenkrieg
10 Betäubt von Dir
11 Lia
12 Gute Nacht, Freunde
13 Ich bin so (Bonus Track)

Serum 114 Cover

SERUM 114 live:

29.09. Berlin, Bi Nuu
30.09. Leipzig, Hellraiser
01.10. Lübeck, Riders Cafe
02.10. Bochum, Matrix
13.10. Nürnberg, Hirsch
14.10. München, Technikum
15.10. Bremen, Tivoli
16.10. Hannover, Faust
19.10. Frankfurt, Batschkapp
20.10. Stuttgart, dasCann
21.10. Köln, Essigfabrik

 

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Serum 114 Cover: Gordeon/Napalm Records
  • Tourposter: Gordeon/Napalm Records
Osel

Osel

Osel war Mann der ersten Stunde und bis September 2016 im Team. "Aufgewachsen mit STATUS QUO, den Böhsen Onkelz und Metallica. Anthrax, Slayer, Manowar oder Rammstein gehören genauso zu meiner Musik wie Five Finger Death Punch und Trivium!"

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − 6 =