SKID ROW, Ville Vallo und mehr

News

SKID ROW, Ville Vallo und mehr

Tagchen Leute, da bin ich mal wieder mit einer Runde neuer Musik und einer konkreten Ankündigung hier bei metal-heads.de! Wir hatten ja schon vor etwa anderthalb Jahren vom Vorgänger namens „The phoenix“ berichtet (Hier ist die Review dazu). Und jetzt können wir euch mitteilen, dass der ehemalige DREAM THEATER-Keyboarder Derek Sherinian sein neues Solowerk auf die Zielgerade bringt. Am 01.07.2022 soll das mit „Vortex“ betitelte Release mit 8 Tracks erscheinen. Der gute Mann bewegt sich ja schon viele Jahre in der Szene und besitzt entsprechende Kontakte. So verwundert es nicht, dass er zahlreiche namhafte Musiker zum Mitwirken bei den Aufnahmen bewegen konnte. Ich möchte an dieser Stelle nur beispielhaft Nuno Bettencourt und Michael Schenker erwähnen. Dann sind wir mal gespannt, wann es den ersten Track vorab gibt!

Irgendwie habe ich lange nichts mehr von HIM gehört. Jetzt gibt es vom Frontmann und Mädchenschwarm Ville Valo ein Lebenszeichen. Mit der unten im Video zu erlebenden Single „Loveletting“ liefert der Finne einen Ausblick auf sein Anfang 2023 unter der Bezeichnung VV erscheinendes Debütalbum „Neon noir“. Eine dazugehörige ausgedehnte Tour durch Europa und die USA ist ebenfalls vorgesehen.

Hier die relevanten Dates:

17.02.2023 (DE) Berlin, Huxleys Neue Welt

18.02.2023 (DE) Hamburg, Fabrik

20.02.2023 (NL) Amsterdam, Paradiso

21.02.2023 (DE) Frankfurt, Batschkapp

22.02.2023 (CH) Zürich, Komplex

03.03.2023 (DE) München, Backstage Werk

05.03.2023 (AT) Wien, Arena

07.03.2023 (LUX) Esch-sur-Alzette, Rockhal

08.03.2023 (DE) Köln, LMH 

SKID ROW, Ville Vallo und mehr

SMASH INTO PIECES ist eine der aktivsten Bands, was das Veröffentlichen von neuen Songs angeht. Wenn ihr auf metal-heads.de den Namen in die Suchmaske eingebt, gibt es diverse Treffer. Und auch im heutigen Beitrag können wir euch mit „A shot in the dark“ eine neue Nummer vorspielen, denn wir haben das Lyric-Video dazu. Dieses Mal nicht so heavy, aber wie üblich eingängig und nett anzuhören. Bitte sehr…

SKID ROW sind zurück…

SKID ROW The Gang's All Here Press picture Copyright earMUSIC Credit Chuck Arlund

Früher fand ich die Band richtig cool, dann habe ich sie ein wenig aus dem Blick verloren. Auch wenn es erst am 14.10.2022 soweit sein wird und wir das neue SKID ROW-Album namens „The gang’s all here“ in Händen halten können, so wollen wir unsere Vorfreude gerne mit euch teilen. Den Titelsong gibt es als Appetithappen schon jetzt bei uns und der aktuelle Frontmann Erik Grönwall setzt Akzente und zeigt seine Qualitäten in der Hardrock-Szene.

Hier könnt ihr die Band live erleben:

06.11.2022 – Kavka Zappa, Antwerpen (B)

08.11.2022 – Poppodium Iduna, Drachten (NL)

09.11.2022 – Fabrik, Hamburg

10.11.2022 – Turbinenhalle, Oberhausen

13.11.2022 – Rockfabrik, Bruchsal

14.11.2022 – Backstage Werk, München

Newsletter bestellen für wöchentliches Update!

Bildquellen

  • SKID ROW The Gang’s All Here Press picture Copyright earMUSIC Credit Chuck Arlund: Copyright earMUSIC Credit Chuck Arlund
  • News PLH Stromkasten: (c) metal-heads.de | Frosch / Foto: Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − 10 =