STORMZONE – interessante Erläuterungen zum neuen Album

STORMZONE

„Seven sins“

METAL NATIONS RECORDS

Das Album ist seit dem 03.08.2015 im Handel erhältlich. Es ist bereits die fünfte Scheibe der Band aus Nordirland. Zwölf Tracks mit klassischem Heavy Metal sollten die Fans erfreuen und jetzt gibt es die Möglichkeit einen tieferen Einblick in das Material zu bekommen. Denn das Thema ist düster und die Geschichte dahinter ist recht komplex. Da sind ein paar erklärende Worte vielleicht angebracht.

Die Band hat ein Special, zu ihrem Konzeptalbum, dessen Handlung im 18. Jahrhundert spielt, aufgelegt und so bekommt ihr entsprechende Erläuterungen zu allen Songs. Dazu müsst ihr nur hier auf den Link klicken:

The stories behind the songs

Kraftvolle Gitarren, die Stimme von Frontmann John Harbinson und dazu der Drive von Schlagzeug und Bass. Das ist die Mischung, die den Stil der Formation ausmacht.

Mehr erfahrt ihr hier:
www.stormzone.tv

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • STORMZONE: Metal Nations Records
Doc Rock

Doc Rock

Meine erste Metal-Platte liegt lange zurück: LIVE AFTER DEATH von IRON MAIDEN war´s. Ansonsten fühle ich mich in der Progressive Metal-Ecke wohl!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + 12 =