The Picturebooks – Home is a Heartache

The Picturebooks

Andere Instrumente

Bluesigen Heavy Rock kennt man ja bereits. Aber kennt man ihn auch von Leuten, die zum Beispiel auf selbstgebauten Percussioninstrumenten spielen; mit in Trödelläden in Los Angeles gekauften Vintage Gitarren? Diese Band und ihr neuestes Werk wollen wir hier mal kurz vorstellen.

The Picturebooks

Mit großer Freude kündigen The Picturebooks, bestehend aus Fynn Claus Grabke (Gesang, Gitarre) und Philipp Mirtschink (Schlagzeug), die Veröffentlichung ihres neuen Albums ‘Home Is A Heartache’ für den 10. März via Another Century / Sony Music an.

The Picturebooks spielen mit Blues getränkten Heavy Rock – Fynn auf Vintage Gitarren, die er in Trödelläden in Los Angeles gekauft hat und Philipp auf selbstgebauten Percussion Instrumenten. Anstelle von Becken, statten die Jungs ihre Füße mit Schellen aus und benutzen riesige ​Trommeln, die Philipp mit Mallets, also Filzklöppeln, wie sie in der klassischen Musik verwendet werden, anstatt herkömmlicher Sticks spielt.

Aus der bandeigenen Garage

Home Is A Heartache’ ist das zweite Album der Band und das Debüt auf Another Century Records. Das 14 Songs starke Werk wurde in der bandeigenen Garage aufgenommen, wo Fynn und Philipp regelmäßig Motorräder und Chopper reparieren und aufbereiten, womit sie sich, neben ihrer Musik und der ausgeprägten Liebe zum Skaten in den vergangenen Jahren weltweit einen Namen machen konnten. Das Album fängt die raue, satte und authentische Energie und Aura dieses besonderen Ortes ein und verleiht der Musik der Picturebooks einen ganz speziellen Sound. ​

Die Band wurde unter anderem bereits auf Noisey/Vice, Team Rock, Daytrotter gefeatured und ihre Bike Designs fanden Beachtung in den größten Motorrad Magazinen auf der ganzen Welt, wie z.B. Easyriders (USA), Custombike (Germany), Dice Magazine (UK), Hot Bike (Japan).

Statement der Band

The Picturebooks über ‚Home Is a Heartache’:

Wir waren mit unserem ersten Album ‚Imaginary Horse’ über zwei Jahre am Stück auf Tour in Europa und Amerika – wir haben schier endlose Kilometer auf den Highways zurückgelegt, in Hotels, auf Sofas oder einfach in unserem Van geschlafen. Als wir endlich nach Hause kamen, sprudelten die neuen Songs nur so aus uns heraus und wir haben ‚Home Is A Heartache’ in einigen wenigen Monaten fertiggestellt. Das Album symbolisiert unsere musikalische Reise, ​für die wir alles geben – jeden Tag und jede Nacht. Man muss sich nur einige der Songtitel anschauen ‚On These Roads I’ll Die’, ‚Wardance’, ‚I Need That Oooh’, ‚Inner Demons’, ‚I Came A Long Way For You’ oder den Titeltrack ‚Home Is A Heartache’.

Kurz nach der Veröffentlichung von ‚Home Is A Heartache’ am 10. März, werden The Picturebooks zusammen mit den Kanadiern Monster Truck auf ausgedehnte Europatour gehen. Hier alle Dates im Überblick:

THE PICTUREBOOKS supporting MONSTER TRUCK:

 26.03. Luxor – Cologne, Germany
28.03. Melkweg – Amsterdam, Netherlands
29.03. Rockfabrik – Ludwigsburg, Germany
30.03. The Floor – Luxembourg, Luxembourg
01.04. White Trash – Berlin, Germany
02.04. Uebel & Gefahrlich – Hamburg, Germany
03.04. Theaterfabrik – Munich, Germany
05.04. Schuur – Lucerne, Switzerland

THE PICTUREBOOKS Links:

http://www.thepicturebooks.com
http://www.facebook.com/ThePicturebooks
http://www.instagram.com/ThePicturebooks

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • The Picturebooks: Amazon.de
Chipsy

Chipsy

Mag am liebsten Prog, 80's Metal, Thrash und instrumentelle Gitarrenmusik. Gitarrenverrückter Gear Sammler.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn − 10 =