„Slow Down“ – der 2. Streich der Toten Hosen

Die Toten Hosen Slow Down

Mitten im 2. Lockdown bringen Die Toten Hosen die 2. Single-Auskopplung ihrer Platte „Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound Of Liverpool“ auf den Markt. Das nennen wir Humor, ob britisch oder ungewollt, denn die Single heißt ausgerechnet „Slow Down.“

Das neue Album der Toten Hosen

Wir von metal-heads.de hatten an dieser Stelle hier bei uns bereits ausführlich über die neue Scheibe berichtet, die da am 13. November erscheinen wird. Nach der 1. Single „Respectable“ füttern uns Campino & co. nun mit einer weiteren Vorab-Auskopplung namens „Slow Down“ an. Ein weiterer Cover-Song, eine weitere Liebeserklärung der Toten Hosen an die Stadt Liverpool, eine weitere punkige Rock´n´Roll-Version. Bekanntlich sind die Toten Hosen ja glühende Anhänger des dortigen Vereins und Sänger Campino ist vor Ort mit einem gewissen Jürgen Klopp befreundet, der da Trainer sein soll.

Der Musik-Stil „Mersey Beat“

Hunderte Bands spielten damals den neuartigen, schon bald die Welt erobernden Mersey Beat-Sound – eine davon waren die Beatles. Noch bevor Lennon/McCartney sich an Eigenkompositionen wagten, hatten sie zahlreiche Songs aus den USA im Repertoire; einer der markantesten war sicher „Slow Down“. Genau dieses Lied ist nun die zweite Single-Auskopplung des neuen Albums der Toten Hosen. Für viele war es so etwas wie der erste Punkrocksong der Musikgeschichte – wohlgemerkt zwanzig Jahre, bevor Punk 1977 in London explodierte und auch The Jam eine Version des Songs veröffentlichten. Das Video gibt es hier zu sehen:

Schnell sein lohnt sich

Da es vom Cover-Album „Learning English Lesson 3: MERSEY BEAT! The Sound of Liverpool“ der Toten Hosen nur 20.000 CDs und 7.500 LPs gibt, müsst ihr euch schnell entscheiden, sollet ihr ein physisches Exemplar den Downloads und Streams vorziehen. Bei den limitierten und nummerierten Editions-Exemplaren gibt es nämlich auch ausführliche Begleittexte. Vorbestellen könnt ihr euch das Ganze im Fanshop hier:

https://shop.dietotenhosen.de/index.php/n.19

NEWSLETTER. FREITAGS. KOSTENLOS.

Bildquellen

  • Die Toten Hosen Slow Down: ANOTHER DIMENSION PR AGENTUR
Ralfi Ralf

Ralfi Ralf

Als ich mir mit 14 zum ersten Mal das Nasenbein beim Moshen mit dem Tennisschläger im heimischen Kinderzimmer brach, war es um mich geschehen! METAL...

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =